Ori and the Blind Forest : Ori and the Blind Forest erscheint zum Weihnachtsfest 2014 - ein konkreter Termin steht noch aus. Ori and the Blind Forest erscheint zum Weihnachtsfest 2014 - ein konkreter Termin steht noch aus.

Das Jump&Run Ori and the Blind Forest wird noch pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft für den PC sowie die Xbox One erscheinen.

Dies gab der zuständige Entwickler Moon Studios im Rahmen der gamescom in Köln bekannt. Allerdings steht bisher noch kein konkreter Release-Termin fest. Eine Version für die Xbox 360 soll aktuellen Planungen zufolge dann im Verlauf des Jahres 2015 erscheinen.

Ori and the Blind Forest ist ein 2D-Sidescroller mit malerischer Comic-Grafik und einer emotionalen Geschichte. Das Erstlingswerk des Indie-Entwicklers Moon Studios setzt auf die Unity Engine als Technikgerüst und kombiniert Action-Adventure und Erkundung mit Platformer-Einlagen und Puzzle-Rästeln. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Ori, dem letzten Seelenwächter und lüftet das Geheimnis eines sterbenden Waldes, der von der bösen Eule Kuro heimgesucht wird.

» Die Vorschau von Ori and the Blind Forest auf GameStar.de lesen

» Alle News, Bilder, Videos und Artikel zur gamescom 2014

Ori and the Blind Forest
Ori kann nicht angreifen, das übernimmt die Leuchtbommel, die uns stetig begleitet. Auf diese Weise können wir Gegner auch aus der Distanz attackieren.