Overwatch : Gibt es ein Level-Cap in Overwatch? Gibt es ein Level-Cap in Overwatch?

Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Derzeit stellen sich viele Spieler von Blizzards Hero-Shooter Overwatch die Frage, was es mit den Stufen auf sich hat, die wir nach dem Spiel jeweils aufsteigen können. Wie berechnen sich die Erfahrungspunkte dazu? Und gibt es ein Level Cap? Ist also womöglich irgendwann mal Schluss mit gratis Loot-Boxen (Die Belohnung für jeden Level-Up) und müssen wir dann womöglich für die Boxen aus dem Cash-Shop für echtes Geld löhnen?

Auch interessant: Hero-Guide zu Overwatch - Tipps und Tricks zu allen Helden

Leveln bis zum Ultimo!

Eine gute Nachricht gleich mal vorweg: Es gibt kein Level-Cap in Overwatch! Vielmehr ist ab Stufe 23 immer ein fester Betrag von 22.000 Erfahrungspunkten nötig, um weiter aufzusteigen und kostenlose Loot-Boxen abzugreifen. Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Erfahrungspunkte jeweils für welche Stufe nötig sind.

Stufe

Nötige XP

Stufe

Nötige XP

1

1.500

13

15.500

2

3.000

14

14.500

3

4.500

15

15.500

4

6.000

16

16.500

5

7.500

17

17.500

6

8.500

18

18.500

7

9.500

19

19.500

8

10.500

20

20.000

9

11.500

21

20.500

10

12.500

22

21.000

11

13.500

23+

22.000

12

14.500

Overwatch : Keine Sorge, es wird immer kostenlose Loot-Boxen geben! Keine Sorge, es wird immer kostenlose Loot-Boxen geben!

Es gibt übrigens alle 10 Stufen einen anderen Portrait-Rand, alle 100 Stufen wechselt dieser außerdem die Farbe und Form.

Passend zum Thema: Fünf Killer-Combos für Overwatch

Woher kommen die Erfahrungspunkte?

Nach jeder Runde gibt es in Overwatch Erfahrungspunkte, doch woher wissen wir, wie viele Punkte es für welche Aktionen gibt? Bislang sind zumindest die folgenden Faktoren bekannt:

  • 4,01 Erfahrungspunkte gibt es für jede Sekunde, die wir aktiv am Spiel teilnehmen.

  • Medaillen geben weitere XP, 50 für Bronze, 100 für Silber und 150 für eine Gold-Auszeichnung. Dabei zählt immer nur die höchste Wertung.

  • Fette 250 Punkte gibt es nur dafür, dass man bis zum Ende der Runde dabei bleibt und nicht vorher aussteigt.

  • Wenn wir zum Gewinnerteam zählen, bekommen wir als Siegesprämie nochmal 500 Punkte gutgeschrieben.

Es lohnt sich also, sowohl lange zu spielen, als auch bis zum Schluss zu bleiben und natürlich zu gewinnen! Am besten mit dem jeweiligen Lieblingshelden! Verpassen Sie übrigens auch nicht unsere Einsteigertipps zu Overwatch, dann klappt's auch mit den Erfahrungspunkten.

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.