Overwatch : Overwatch ist eine neue Sci-Fi-Marke aus dem Hause Blizzard - und der erste Shooter, dazu noch Multiplayer-Shooter, des Entwicklers. Overwatch ist eine neue Sci-Fi-Marke aus dem Hause Blizzard - und der erste Shooter, dazu noch Multiplayer-Shooter, des Entwicklers.

Zum Thema Overwatch ab 10,00 € bei Amazon.de Blizzard hat bei der Blizzcon 2014 überrascht und mit Overwatch erstmals in der Firmengeschichte einen Ego-Shooter angekündigt - noch dazu auf Basis eines neuen Universums, das nicht zu Starcraft, Diablo oder Warcraft gehört.

In Overwatch treten sechs gegen sechs Spieler in Multiplayer-Gefechten an, der Shooter soll nach der typischen Blizzard-Formel »leicht zu lernen, schwer zu meistern« funktionieren.

Optisch erinnert Overwatch an einer Mischung aus Pixar-Animationsfilm und einer Sci-Fi-Version von Team Fortress 2, beim Genre-Konkurrenten hat man sich wohl am ehesten inspirieren lassen - auch beim Gameplay. Gekämpft wird nämlich nicht nur stur gegeneinander, sondern um Missionsziele und relevante Punkte auf der Karte.

Bei der Heldenauswahl erinnert Overwatch dagegen an MOBAs und präsentiert keine Klassen, sondern eigene Helden mit individuellen Hintergrundgeschichten und Fähigkeiten. Im bereits veröffentlichten Renderintro sowie dem Gameplay-Trailer und den Screenshots unterhalb der News lässt sich ein erster Eindruck zu den Helden, der Grafik und dem Spielablauf gewinnen.

Ob Overwatch nur für den PC erscheint und wie das Preismodell aussieht, ist nicht bekannt - genauso wenig wie ein Releasedatum. Zumindest eine Beta wurde angekündigt, für die man sich unter folgendem Link registrieren kann.

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.