Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Der Held Lucio aus dem Shooter Overwatch ist dafür bekannt, dass er abseits der Gefechte als DJ die Turntables kräftig drehen lässt. Genau das hat den Youtuber »WhyBeAre« auf eine interessante Idee gebracht: Warum Lucio nicht mal stilvoll steuern - und zwar mit eben solchen Turntables?

Gesagt, getan: Der Youtuber hat sich zwei Turntable-Controller aus dem Musikspiel DJ Hero geschnappt und die Tastenbelegung so verändert, dass er damit Overwatch spielen kann. Mithilfe der linken Scheibe lässt er Lucio nach vorne oder hinten fahren, während die rechte Scheibe für die Seitwärtsbewegung dient. Hinzu kommen noch mehrere Tasten für das Abfeuern der Waffe und andere Aktionen.

Ebenfalls interessant: Overwatch - Koreaner erreicht höchste Rangstufe mit nur einem Sieg

Turntable-Steuerung im Video

In einem Video demonstriert »WhyBeAre«, dass die eigenwillige Steuerung nach kurzer Eingewöhnungszeit recht gut funktioniert. Allerdings gibt es einen kleinen Haken: Sobald er den Speed-Boost von Lucio aktiviert, läuft er automatisch nach vorne.

Das besagte Video finden Sie oberhalb dieser Meldung. Übrigens ist das nicht der erste Fall von kreativen Steuerungsmethoden in Verbindung mit einem Blizzard-Spiel. Vor einigen Monaten hat ein Streamer World of WarCraft mithilfe einer Tanzmatte gespielt.

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.