Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Blizzard hat nach langem Warten endlich Sombra, die 23. Heldin von Overwatch, auf der Blizzcon vorgestellt. Die Besucher der Messe konnten sie bereits ausführlich antesten und sprachen über weitere Details wie ihre passiven Fähigkeiten, Cooldowns und ähnliches.

Sombras Werte, Fähigkeiten und Cooldowns

Sombra ist ein offensiver Charakter mit einer Maschinenpistole und hat eine Reihe von Utility-Skills, die selbst keinen Schaden machen. Sie kann Gegner hacken und deren Fähigkeiten für kurze Zeit deaktivieren. Außerdem kann sie sich unsichtbar machen und mit einem Translocator wie in Unreal Tournament teleportieren. Zudem sieht sie sämtliche Feinde, die weniger als die Hälfte ihrer Lebenspunkte haben.

Allgemein

  • Gesundheitspunkte: 200

  • Keine Rüstung

  • Keine Schilde

  • Waffe: Maschinenpistole

  • Maximale Munition: 60

  • Die Streuung erreicht schnell ihren Maximalwert

  • Ihr Munitionsstand wird an ihrer Waffe in Hexadezimalzahlen angezeigt

Fähigkeiten

  • Passive Fähigkeit: Opportunist

  • Sombra sieht alle Gegner mit weniger als 50% ihrer Gesundheitspunkte durch Wände hindurch

  • Aktive Fähigkeit (Rechtsklick):
    Hacken

  • Deaktiviert feindliche aktive Fähigkeiten und macht Ultimate-Status und Gesundheit des gehacken Gegners sichtbar

  • Dauer: 6 Sekunden

  • Cooldown: 12 Sekunden

  • Reichweite: 9 - 10 Meter

  • Aktivierungszeit: 0.5 - 1 Sekunde

  • Hack wird abgebrochen, wenn man Schaden nimmt

  • Gegner hinter Schilden (Reinhardt, Winston) können nicht gehacked werden

  • Gehackte Healthpacks spawnen 3x schneller und können nicht vom Gegner benutzt werden. Der Effekt hält 1 Minute

  • Man kann mehr als ein Healthpack gleichzeitig hacken

  • Von feindlichen Sombras gehackte Healthpacks sind nicht hackbar

  • Das Aufnehmen eines gehackten Healthpacks läd Sombras Ult auf

  • Aktive Fähigkeit (Shift):
    Unsichtbarkeit

  • Macht Sombra unsichtbar

  • Dauer: 6 Sekunden

  • Cooldown: 6 Sekunden

  • Die Unsichtbarkeit endet, wenn man Schaden nimmt oder eine offensive Aktion ausführt

  • Hanzo's Sonarpfeil und Widowmakers Ultimate machen Sombra wieder sichtbar

  • Mercy kann eine unsichtbare Sombra heilen. Gegner sehen den Heilstrahl von Mercy in diesem Fall nicht

  • Torbjörns Turm kann eine unsichtbare Sombra nicht anvisieren

  • Aktive Fähigkeit (E):
    Translocator

  • Wirft einen Teleporter, zu dem sich Sombra teleportieren kann

  • Dauer: 15 Sekunden

  • Cooldown: 6 Sekunden

  • Translocator ist unverwundbar

  • D.Vas Verteidigungsmatrix kann einen geworfenen Translocator zerstören

  • Ultimate (Q):

  • EMP

  • Deaktiviert die Fähigkeiten und Schilde sämtlicher Gegner im Sichtfeld

  • Zerstört sämtliche physikalischen Schilde (Reinhardt, Winston, Zarya) und sämtliche Schildpunkte des Gesundheitsbalken einschließlich des Ultimates von Lucio

Sombras Anfänge und legendäre Skins

Während der Blizzcon hat Blizzard nicht nur die ersten zwei legendären Skins von Sombra gezeigt, sondern auch verschiedene Designphasen der Hackerin. Anhand derer kann man erkennen, warum viele Spieler Ana ursprünglich für Sombra hielten.

Eines der ersten Designs von Sombra hat Blizzard verworfen, weil die Silhouette Ana zu ähnlich sah. Trotzdem schaffte das Design es in Form eines Zeitungsartikels in das Spiel. Das war der erste je gefundene Hinweis auf Sombra. Der Zeitungsartikel hatte die Überschrift »Quien es Sombra?« (dt.: »Wo ist Sombra?«)und zeigte die Silhouette ihres alten Designs.

Overwatch : Eines von Sombras ersten Designs sah Ana zu ähnlich. Eines von Sombras ersten Designs sah Ana zu ähnlich.

Wie alle Helden wird auch Sombra zunächst vier legendäre Skins haben. Das bedeutet, dass es je zwei spezielle Designs in je zwei unterschiedlichen Farben geben wird. Der »Los Muertos Skin« ist eine Art Origin-Skin für Sombra und gibt ihr ein Outfit und grün leuchtende Tattoos passend zur gleichnamigen Gang.

Der Cyberspace-Skin ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein Cyberpunk-Skin. Mit dem Skin hat Sombra lange blaue Haare und schwarz-weiße Kleidung mit blauen Lichtstreifen.

Overwatch : Der Cyberspace-Skin von Sombra ist etwas für Freunde von Cyberpunk. Der Cyberspace-Skin von Sombra ist etwas für Freunde von Cyberpunk.

Wann kommt Sombra auf PTR-Server?

Wer Sombra schon vorab ausprobieren will, kann das tun sobald die Blizzcon vorbei ist, also Anfang der nächsten Woche. Dann will Blizzard die Hackerin allen Spielern auf dem PTR-Testserver von Overwatch zur Verfügung stellen.

Einen Termin für den Release auf den normalen Servern gibt es noch nicht. Der letzte neue Charakter, Ana, erschien aber nur eine Woche nach der Veröffentlichung auf dem Testserver auch für alle anderen Spieler.

Blizzcon 2016: Neue Spielmodi und Maps für Overwatch vorgestellt

Overwatch - Screenshots zur 23. Heldin »Sombra«