Overwatch : Hanzo ist nicht nur einfach nur einer der bisher 23 Helden von Overwatch, sondern auch Meme, Beleidigung und eine Lebenseinstellung. Hanzo ist nicht nur einfach nur einer der bisher 23 Helden von Overwatch, sondern auch Meme, Beleidigung und eine Lebenseinstellung.

Zum Thema Overwatch ab 3,77 € bei Amazon.de »Ein anderer Schüler nahm ihren Bleistift und sie bezeichnete ihn als 'Hanzo-Main'. Ich habe keine Ahnung, was das bedeuten soll, aber es war ganz klar als Beleidigung gemeint. Mit diesen Worten begründete ein Lehrer den vorübergehenden Schulverweis eines Mädchens, die offenbar den ein oder anderen Insider aus dem Overwatch-Universum aufgeschnappt hat.

Hanzo-Main beschreibt einen Spieler, der vornehmlich oder gar ausschließlich den Helden Hanzo spielt. Die Balance des Heldenshooters zwingt Spieler zur Anpassung der Strategie und einem Charakterwechsel innerhalb der Partie. Entsprechend unbeliebt sind die sturen Spieler. Im Falle von Hanzo-Mains kommt noch hinzu, dass es relativ schwer ist, den Charakter mittelmäßig bis gut zu beherrschen. Hanzo-Mains gelten in der Overwatch-Community deswegen als Spieler, die nicht einmal einen geringen Beitrag für das Team leisten, aber unbedingt den Scharfschützen mit Pfeil und Bogen spielen müssen.

Hanzo-Main kein neues Phänomen

Um den Ruf der Hanzo-Mains weiß offenbar auch das kleine Mädchen. Neu ist die Beleidigung aber keinefalls, sie existiert quasi seit der Veröffentlichung von Overwatch im Mai 2016. Selbst Donald Trump wurde noch während seiner Wahlkampf-Phase von Aktivisten als Hanzo-Main bezeichnet, der seine Mitspieler für ihre Heldenwahl beleidigen würde.

Overwatch : Anti-Trump-Plakat, gezeichnet von Daniel Warren Johnson für das Nuisance Committee in Florida. Anti-Trump-Plakat, gezeichnet von Daniel Warren Johnson für das Nuisance Committee in Florida.

Im letzten Jahr machte außerdem der Spieler »Bacontotem« auf sich Aufmerksam, der gezielt am zweifelhaften Ruf des schlechtesten Overwatch-Spielers der Welt arbeitete. Seine Heldenwahl: Natürlich Hanzo, in jedem Match. Dass Hanzo-Main also mittlerweile eine Schulhofbeleidigung darstellt, ist nicht mehr unbedingt überraschend.

Orisa - Tank
Fusionskanone: Orisas automatisierte Projektilkanone verursacht hohen Schaden, doch während des Abfeuerns ist ihre Bewegung verlangsamt.

Defensivprotokoll: Orisa verringert erlittenen Schaden vorübergehend und kann nicht durch Effekte aufgehalten werden, die ihre Aktionen einschränken.

Halt!: Orisa schleudert eine Gravitonladung, die sie manuell aktivieren kann. Die Sphäre zieht nahe Gegner an und verlangsamt sie.

Schutzbarriere: Orisa wirft eine stationäre Barriere, die sie und ihre Verbündeten vor gegnerischem Feuer schützt.

Superbooster: Orisa stellt einen Leistungsverstärker auf, der den verursachten Schaden von Verbündeten in ihrem Sichtbereich erhöht.