Pacific Fighters : Das neue Update zu Pacific Fighters liefert jede Menge neuer Karten und Flugzeuge. Das neue Update zu Pacific Fighters liefert jede Menge neuer Karten und Flugzeuge. Jede Menge Nachschub für Hobbypiloten liefert der neuste Patch v4.01 für den Flugkampf-Simulator Pacific Fighters von Ubisoft. Neben einem neuen Flugmodell gibt es auch weitere Flugzeuge, Karten, Bodenobjekte und Wolken-Texturen. Das so genannte Pre-Battle of Britan-Flugmodell ist eine Vorabversion aus dem nächsten Spiel der Entwickler Maddox Games und soll deutlich realistischer sein, als die alte Mechanik. Vor allem bei Starts und Landungen dürften Spieler Unterschiede zwischen der alten und der neuen Version feststellen. Jedoch stellt das neue Flugmodell deutlich höhere Anforderungen an die Hardware.

Wie üblich wird das Update in zwei Versionen angeboten: Der Patch für die Standard-Verkaufs-Version wiegt 100 MByte und für das Paket mit Forgotten Battle plus Ace Expansion Pack stolze 140 MByte. Die Version 4.01 ist nicht kompatibel zu früheren Fassungen des Spiels. Alle weiteren Details zum Update finden Sie auch auf der offiziellen Website von Pacific Fighters.

Beide Patches können Premium-Abonnenten auch direkt vom GameStar-Server herunterladen.