PlanetSide & Legends of Norrath : PlanetSide und Legends of Norrath werden eingestellt. PlanetSide und Legends of Norrath werden eingestellt.

Zum Thema PlanetSide ab 5,48 € bei Amazon.de Daybreak Studio hat das Ende zweier Onlinespiele angekündigt: Das erste PlanetSide und das Trading Card Game im EverQuest-Universum Legends of Norrath sollen eingestellt werden. Die Gründe fallen dabei allerdings unterschiedlich aus.

Die Server von Legends of Norrath sollen am 17. August 2016 abgeschaltet werden. Booster-Packs mit Karten können im selben Zug nur noch bis zum 18. Juli erworben werden. Wer bereits Booster oder andere Belohnungen besitzt, sollte sie außerdem vorher beim Charakter anwenden, damit die Loot-Belohnungen anschließend auch in EverQuest und Everquest 2 zur Verfügung stehen und der Fortschritt nicht verloren geht.

Als Grund für das baldige Ende nennt Daybreak den Mangel an aktiven Entwicklern. Schon seit längerem soll das Spiel nicht über ein Entwicklerteam verfügen, das es angemessen betreuen kann, weshalb man schweren Herzens diese Entscheidung getroffen habe.

Eine Alternative? Gwent aus The Witcher als Standalone-Kartenspiel angekündigt

PlanetSide lohnt sich nicht mehr

Im Fall von PlanetSide sei es jedoch eine geschäftliche Entscheidung. Hier sollen die Server am 1. Juli abgeschaltet werden. So sei das Multiplayer-Spiel bereits seit 2014 kostenlos, aufgrund von Geschäftsanforderungen und technischen Ansprüchen sei es nun aber leider nicht mehr möglich, diesen Service aufrecht zu erhalten. Spieler könnten aber immerhin auf den Nachfolger PlanetSide 2 ausweichen, was sicher auch im Sinne von Daybreak ist.

Hierbei handelt es sich zwar um ältere Titel, allerdings war Daybreak vor einiger Zeit auch gezwungen, das ambitionierte EverQuest Next noch während der Entwicklung einzustellen, da es offenbar keinen Spaß machte.

Planetside 2 - Screenshots aus der PS4-Version
Unser Team will einen feindlichen Außenposten stürmen. Hinter den Felsen haben wir zwei Sunderer-Transporter geparkt, die als Spawnpunkt für unser Team dienen.