BlueStreak : Project Blue Streak - Artwork Project Blue Streak - Artwork

Der Game-Designer Cliff Bleszinski verfügt bereits über 20 Jahre an Erfahrung im Bereiche der Spielentwicklung und hat an zahlreichen Titeln (unter anderem Gears of War) mitgewirkt. Doch bei seiner Arbeit an dem neuen Free2Play-Shooter BlueStreak will er sich nicht auf dieser Erfahrung ausruhen, sondern sich wieder neu beweisen. Dies geht aus einem Interview mit dem Magazin Develop hervor.

»Ich werde mich nicht auf den Lorbeeren meiner 20-jährigen Erfahrung ausruhen. Ich werde mich neu beweisen. Die Welt dreht sich schnell. Wer heute noch ein YouTube-Star ist, verschwindet morgen schon wieder in der Versenkung. Das ist nun mal die Welt, in der wir leben. Es spielt keine Rolle, ob du über 20 Jahre an technologischer Erfahrung verfügst - es spielt nur dann eine Rolle, wenn du in die Zukunft blickst.«

Danach ging er darauf ein, auf welche Weise er den Free2Play-Shooter BlueStreak der Öffentlichkeit präsentieren will. Diesbezüglich hat er viele Ideen, eine finale Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.

»Wir versuchen gerade herauszufinden, wie wir die Stützpfeiler des Spiels offenbaren wollen. Vielleicht werden es zunächst mit der Presse machen, um danach mit Podcasts, bei denen wir über die Features sprechen, etwas mehr in die Tiefe zu gehen. Es ist noch etwas zu früh, um spezifisch zu werden, doch es gibt jede Menge Dinge, die man im Segment der First-Person-Shooter machen kann. Eine meiner primären Inspirationen beziehe ich aus Jump&Runs sowie den >Bullet-Hell-Shootern<, mit denen wir aufgewachsen sind.«

Außerdem kam er noch auf die Monetarisierung für BlueStreak zu sprechen, ohne dabei ins Detail zu gehen. Allerdings sieht er in Nexon einen guten Partner für sein Vorhaben.

»Glücklicherweise haben wir mit Nexon einen Partner, der bereits eine Vielzahl von Free2Play-Spiele gemacht hat. Sie sind darauf aus, ein großartiges Spiel zu machen, das zunächst eine Community aufbaut. Erst danach gibt es Überlegungen, wie sie die Spieler dazu kriegen, Geld auszugeben, anstatt bereits von Beginn an in ihre Taschen zu greifen.«

Einen konkreten Release-Termin für BlueStreak gibt es allerdings noch immer nicht.

Project Blue Streak - Artwork