Project Cars : Project Cars erscheint noch 2014 für die Wii U, den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und SteamOS. Project Cars erscheint noch 2014 für die Wii U, den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und SteamOS. Das unter anderem auch für Need for Speed: Shift verantwortliche Entwicklerstudio Slightly Mad hat einen neuen Trailer zu seinem kommenden Rennspiel Project Cars veröffentlicht - und der beinhaltet nicht nur einige sehenswerte Szenen aus dem Titel selbst sondern bestätigt auch noch einmal den Release-Zeitraum des Projekts.

Wie bereits zuvor angedeutet wird Project Cars noch 2014 in den Handel kommen - und zwar für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Wii U und auch SteamOS. Zudem ist ein Support der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift geplant. Außerdem soll das Spiel auch in einer 4K-Auflösung ausgegeben werden können.

Project Cars soll darüber hinaus mit einem dynamischen Tag-Nach-Wechsel, einem ebenfalls dynamischen Wettersystem, Boxenstopps, Tuning-Möglichkeiten, einer eigenen Physik-Engine und diversen Online-Spielmodi aufwarten.