Nach einer kurzfristigen Verschiebung des Release steht die Fan-Fortsetzung des Shooter-Addons Half-Life: Opposing Force ab sofort bei Steam zum Download bereit. Gemeint ist Prospekt, dass der britische Game-Designer Richard Seabrook im Alleingang entwickelt hat.

Das Projekt wurde nach einer erfolgreichen Aktion bei Steam Greenlight auch offiziell von dem Entwicklerstudio Valve abgesegnet, so dass einer Veröffentlichung bei Steam nichts mehr im Wege stand. Mehr als 2500 Stunden hat Seabrook in das Projekt gesteckt, durfte dabei sogar die Source Engine und Spielbestandteile aus Half-Life 2 verwenden. Um das Arbeitspensum bewältigen zu können, hatte der Brite vor zwei Jahren sogar seinen Job als QA-Tester gekündigt.

Prospekt umfasst 15 neue Levels und soll ungefähr so lang und umfangreich sein wie Half-Life 2: Episode 1. Die Fan-Fortsetzung ist laut Aussage von Richard Seabrook nahtlos in die Story von Half-Life 2 eingebettet und bietet zudem einige grafische Neuerungen wie Texturen, Modelle und Skins.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie zudem den offiziellen Trailer von Prospekt, der Ihnen einige Gameplay-Szenen aus dem Shooter zeigt.

Prospekt
Screenshots aus der Fan-Fortsetzung zu Half-Life: Opposing Force