Etwas weniger als eine Woche vor dem Ende der Crowd-Funding-Aktion hat Psychonauts 2 sein Finanzierungsziel von 3,3 Millionen US-Dollar erreicht: 20.603 Unterstützer haben bisher 3.349.063 US-Dollar für das Projekt gespendet.

Und unter den Unterstützern befinden sich auch mehrere äußerst spendenfreudige Spieler: Alleine fünf der Unterstützer trugen 10.000 US-Dollar zur Finanzierung der Entwicklung von Psychonauts 2 beigetragen. Acht weitere haben jeweils 5.000 US-Dollar gespendet.

Mehr zum Thema: Crowdfunding mit Gewinnbeteiligung

Zu möglichen Zusatzzielen für die Kampagne, also sogenannten Stretch-Goals, haben sich Tim Schafer und sein Entwicklerstudio Double Fine Productions bisher nicht geäußert.

Veröffentlicht werden soll Psychonauts 2 im Herbst 2018. Einmal mehr wird dann mit Raz der Protagonist des ersten Teils im Mittelpunkt stehen. Er ist mittlerweile ein ausgelernter Psychonaut und erlebt als solcher erneut zahlreiche Abenteuer mit bekannten Charakteren aus dem Vorgänger.