Quake 4 : Bisher musste sich die wartende Fangemeinde des kommenden Ego-Shooters Quake 4 mit eingescannten Bildern oder Artworks begnügen. Im Rahmen eines Vorschau-Artikels bei den US-Kollegen von Yahoo Games finden diese ab sofort zwei ganz offizielle Screenshots, die abermals die grafische Klasse des Spiels erahnen lässt.

Gleichzeitig gab Projektleiter Eric Biessman von Raven Software nochmals einige Details zur Story preis. Demnach formieren sich die besiegt geglaubten Strogg unter der Führung eines neuen Makron wieder neu und bereiten sich auf einen Angriff vor. Da ihre planetare Abwehr jedoch nach wie vor zerstört ist, holen auch die Menschen zum alles entscheidenden Schlag aus. Zahlreiche Soldaten und unzählige Fahrzeuge werden auf der Planetenoberfläche abgesetzt und rollen ihrem Feind entgegen.