Quake 4 : Quake 4 Multiplayer auf der Quakecon 2005 Quake 4 Multiplayer auf der Quakecon 2005 Pünktlich zum Start der Quakecon tauchen erste Bilder, Videos und Impressionen zum Multiplayerpart von Quake 4 auf. In den kurzen, abgefilmten Videos ist bereits deutlich zu erkennen, dass Quake 4 im Mehrspielermodus deutlich heller und farbenfroher wirkt als Doom 3 und auch der Singleplayer des Spiels. Viele bekannte Waffen aus der Quake-Reihe sind ebenfalls in Aktion zu sehen; unter anderem die Railgun, der Rocketlauncher, der Hyperblaster und die MG.

Laut den Quakecon-Besuchern spielt sich Quake 4 im Multiplayer sehr ähnlich wie Quake 3 Arena - was für Fans des Arena-Shooters sicherlich eine gute Nachricht ist. Strafe-, Rocket-, und Circle-Jumps sind wieder möglich. Die klassischen Powerups und Jumppads sind auch mit von der Partie. Ein Spieler schreibt jedoch, dass die Bewegungsgeschwindigkeit etwas langsamer sei und mehr an den Doom 3-Multiplayer erinnere. Ein Umstand der sicherlich von der Mod-Community nach dem Release des Spiels schnell geändert werden kann.

Die ersten Bilder und Videos von der Quakecon finden Sie unter anderem bei Q4Euro.com, bei planetquake.com und Filecloud.com. Weiters Material und Eindrücke sollten in den nächsten Stunden und Tagen bis zum Ende von ids Spielemesse am Sonntag verfügbar werden.