Quake 4 : Entwickler id-Software veröffentlichte heute Nacht einen Beta-Patch für Quake 4. In dem rund 60 MByte großen Release wurden nur einige Bugs im Singleplayer entfernt, aber der MP-Modus kräftig aufgestockt. So gibt es jetzt einen Voicechat, eine One-Minute-Warning für Turniermatches und "a ton of multiplayer specific fixes which have been requested by the community". Außerdem wurde der Support für Hyperthreading-CPUs verbessert. Die Bemerkung "In short, multiplayer is fixed. ;)" beschließt die Beschreibung der Verbesserungen.

Kleiner Wermutstropfen bei der Sache: Multiplayer-Matches können nur mit Spielern eröffnet werden, die den gleichen Patch benutzen. Savegames aus alten Singleplayer-Spielen können nicht mehr verwendet werden. id-Software weist auch ausdrücklich auf den Beta-Status des Patches hin. Sobald man mit der vorliegenden Version genügend positive Erfahrungen gesammelt habe, werde der Patch aber auch offiziell. Eine übliche Praxis bei id.

Premium-Kunden holen sich den Patch über unseren Downloadserver. Alternativlinks sind ebenfalls verfügbar.