Rage : Rage Rage Den Ego-Shooter Rage werden Sie aller Voraussicht nach auch unterwegs in der U-Bahn spielen können. Wie John Carmack von Entwickler id Software jetzt im Rahmen eines Interviews verkündet hat, plane man eine Umsetzung des Actionspiels für iPad, iPhone und iPod Touch.

Er stellte allerdings auch klar, dass man seitens Apple keinerlei Vorlaufzeit für iPad-Entwicklungen erhalten habe. Entsprechend konnten sie bisher noch nicht selbst Hand anlegen. Dennoch sei die Rage-Portierung für die mobilen Apple-Plattformen definitiv geplant. Weitere Details zu dem Projekt konnte oder wollte Carmack nicht enthüllen.

» Die Preview von Rage auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Rage
id Software präsentiert uns in Rage reichlich abgefahrene Gestalten. Dieser Bewohner der Ödnis hat sich mit einem Geweih und einem Tierschädel geschmückt.