Rage : Kündigt id Software bald Neuigkeiten zum Endzeit-Shooter an? Kündigt id Software bald Neuigkeiten zum Endzeit-Shooter an? Während der E3 sprach die englischsprachige Website gamereactor.eu mit Sam Willits, Studio Director bei id Software über die Zukunft des Ego-Shooters Rage. »Wir haben ein paar Dinge, die wir vielleicht bald ankündigen. Wir haben Rage noch nicht vergessen,« wird Willits zitiert. Steht eine Fortsetzung oder ein Addon für den Endzeit-Shooter an?

Anfang Januar tauchte bei der Altersklassifizierung PEGI ein Titel namens Rage: The Scorchers auf. Damals wurde spekuliert, ob es sich um einen DLC zum Ego-Shooter handeln könnte. Jedoch hat id seit dem nichts offiziell angekündigt. Auch Bethesda möchte weiter an der Marke festhalten, wie Markeging-Chef Peter Hines auf der E3 sagte.

Rage erschien im Oktober 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Zurzeit arbeitet id an einer Neuauflage von Doom 3für die aktuelle Konsolengeneration und den PC. Diese soll am 19. Oktober veröffentlicht werden.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Rage
id Software präsentiert uns in Rage reichlich abgefahrene Gestalten. Dieser Bewohner der Ödnis hat sich mit einem Geweih und einem Tierschädel geschmückt.