Rage : id Software schickt die Spieler zurück ins Ödland. id Software schickt die Spieler zurück ins Ödland. Nur wenige Tage vor Weihnachten wird es ab morgen, dem 18. Dezember 2012, den ersten kostenpflichtigen Zusatzinhalt zum Ego-Shooter Ragegeben - zumindest für Xbox 360 und PC. Für die PlayStation 3 erscheint The Scorchers einen Tag später. Nach den Screenshots vom Wochenende, hat Bethesda im offiziellen Blog auch erste Infos zu Umfang und Hintergrundgeschichte des DLCs veröffentlicht.

Demnach wird der Spieler in sechs neue Gebiete reisen und dort an der Seite eines neuen Verbündeten Hagars Siedlung verteidigen. Dabei tritt er gegen den Banditenclan »The Scorchers« an. Neben einer neuen Staffel von Mutant Bash TV hat id Software auch neue Minispiele und eine neue Waffe eingebaut. Mit der Nagelpistole im Anschlag darf der Spieler nach dem Kauf des DLCs auch im Hauptspiel weiter spielen, wenn er die Story beendet hat, bei Bedarf sogar im neuen Schwierigkeitsgrad »Absoluter Alptraum.«

Für die Xbox 360 wird der DLC 400 Microsoft Points kosten. PC und PlayStation-3-Spieler bezahlen rund fünf Euro.

Rage: The Scorchers