Rainbow Six: Siege : Ubisoft nennt die konkreten Startzeiten für den Open-Beta-Test zum kommenden Rainbow Six: Siege. Ubisoft nennt die konkreten Startzeiten für den Open-Beta-Test zum kommenden Rainbow Six: Siege.

Zum Thema Rainbow Six: Siege ab 2,95 € bei Amazon.de Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 29,99 € bei GamesPlanet.com Bereits seit dem 23. November 2015 dürfen sich alle interessierten Spieler auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 den Open-Beta-Client des kommenden Multiplayer-Team-Shooters Rainbow Six: Siege herunterladen. Die groben Starttermine des letzten Testlaufs vor dem Release des Spiels am 1. Dezember 2015 waren ebenfalls schon bekannt: Für Closed-Beta-Tester geht es am 24. November 2015 lost, alle anderen folgen einen Tag später.

Und mittlerweile hat der Entwickler und Publisher Ubisoft nun auch die konkreten Startzeiten für die offene Beta-Phase verraten: Wer schon am geschlossenen Beta-Test teilgenommen hat, darf in Deutschland am 24. November 2015 ab 16:00 Uhr loslegen - sofern er bis dahin den rund neun Gigabyte großen Beta-Client heruntergeladen hat.

Alle anderen Beta-Interessierten starten am 25. November 2015 ebenfalls ab 16:00 Uhr in den Open-Beta-Test.

Getestet werden dürfen dann bis zum 29. November 2015 insgesamt 14 der später 20 Operatoren. Gespielt wird auf den Maps »Hereford« und House« - und zwar in den Spielmodi »Secure Area«, »Bomb« und »Disarm Bomb PvE Terrorist Hunt«. Die während der Beta erzielten Spielfortschritte werden nicht in die finale Version des Spiels übernommen.

Mehr zum Spiel: So viel »Singleplayer« steckt noch im Spiel

Rainbow Six: Siege
Schildträger wie unsere Kollege Blitz hier im Bild profitieren von dem verringerten C4-Spam seit der Einführung der Impact-Granaten auf Seite der Verteidiger.