Resident Evil an der Spitze : Resident Evil Resident Evil In seinem 96-Seiten starken Jahresbericht hat Capcom auch die Verkaufszahlen seiner bekanntesten Spiele-Serien aufgelistet. Wenig überraschend haben sich dabei vor allem die Titel gut verkauft, die auf sehr vielen Plattformen und in unterschiedlichsten Versionen erschienen sind. Auf Platz 1 der Capcom-eigenen All-Time-Charts steht daher auch die 1996 begonnene Resident Evil-Serie, die in Japan unter dem Titel Biohazard bekannt wurde. Kurz dahinter folgen dann die Street Fighter- und die Mega Man-Reihe.

Die vollständige Aufzählung und die jeweiligen Verkaufszahlen entnehmen Sie bitte der Tabelle (Stand: Ende März 2008):

Name der Serie

Anzahl Produkte

Verkäufe (Stückzahlen)

Resident Evil

50 Titel

34,5 Mio.

Mega Man

120 Titel

28,0 Mio.

Street Fighter

59 Titel

25,0 Mio.

Devil May Cry

10 Titel

9,5 Mio.

Onimusha

12 Titel

7,8 Mio.

Monster Hunter

10 Titel

6,3 Mio.

Ace Attorney

11 Titel

2,8 Mio.

Die Absatzzahlen von Resident Evil sollen sich im kommenden Geschäftsjahr nochmal um 2,3 Millionen Einheiten erhöhen. So viele Spiele will Capcom nämlich von Resident Evil 5 mindestens verkaufen.