Resident Evil 6 : Die PC-Version von Resident Evil 6 wird eine ganze Weile nach der Konsolen-Version erscheinen. Die PC-Version von Resident Evil 6 wird eine ganze Weile nach der Konsolen-Version erscheinen. Bereits Mitte Juli deutete Capcom an, dass die PC-Version des Horror-Spiels Resident Evil 6 erst einige Zeit nach den Konsolen erscheinen wird. Die Arbeiten an der Portierung hätten noch nicht einmal richtig begonnen. Wie Christian Svensson, Senior Vice-President, im capcom-unity.com-Forum schreibt, arbeitet Capcom erst seit der Fertigstellung der Xbox 360 und PS3-Version an der Heimrechner-Variante.

»Es ist ein kleines, aber angemessen großes Team, das am Resident Evil 6-PC-Projekt arbeitet. Es ist ein anderes als ursprünglich geplant, sonst hätte es noch länger gedauert als es jetzt schon braucht. Das Team wird einen besseren Job machen, als das, welches wir ursprünglich eingeplant hatten«, so Svensson.

Dementsprechend lange werden Spieler nichts Neues von der PC-Version oder ihrem Release-Datum hören. »Ihr denkt immer, es sei 'trivial' so etwas wie einen PC-Port zu machen, aber das ist es nicht. Wenn man ein Projekt als 'trivial' behandelt, kommt so etwas wie Resident Evil 4 für den PC bei raus. Ich denke nicht, dass die vielen echten Fans sich damit zufrieden geben würden«, schreibt Svensson weiter.

Die Version für PlayStation 3 und Xbox 360 von Resident Evil steht ab dem 2. Oktober 2012 im Handel.

Resident Evil 6
Um Arnold Schwarzenegger in Predator zu zitieren: Du bist so … abgrundtief hässlich!