Rift : Für das Online-Rollenspiel RIFT wird jetzt auch ein Mobile Authenticator angeboten. Für das Online-Rollenspiel RIFT wird jetzt auch ein Mobile Authenticator angeboten. Der Entwickler »Trion Worlds« hat eine App für Android- und iOS-Smartphones bereitgestellt, um die Accountsicherheit in Riftbesserzu gewährleisten. Der neue »Mobile Authenticator« funktioniert ähnlich wie die gleichnamige App für World of Warcraft: Nachdem Sie das Programm auf ihrem Smartphone installiert und mit ihrem Rift-Account synchronisiert haben, muss bei jedem Start von Rift ein zusätzlicher Autorisierungscode eingegeben werden. Diesen Code können Sie nun mit dem »Mobile Authenticator« auf ihrem Smartphone generieren. Nach Eingabe des Codes können Sie wie gewohnt spielen. Mit dem Tool bestätigt der Spieler beim Eingeben seiner Daten also nochmals, dass er tatsächlich der für den entsprechenden Account berechtigte Nutzer ist.

Zusätzlich erhalten Spieler die das neue Sicherheits-Tool nutzen einen exklusiven Titel im Spiel und dürfen ihren Charakter mit dem Zusatz »The Ironclad« schmücken.

Den »Rift Mobile Authenticator« können Sie auf der offiziellen Homepage zu Rift herunterladen. Zur Auswahl stehen zwei Versionen: Eine für iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod Touch) von Apple, die andere für Googles mobiles Betriebssystem Android.