RIOT - Civil Unrest - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 1. Quartal 2017  |   Publisher: Merge Games   arrow Details & Anforderungen
Cover zu RIOT - Civil Unrest
Wertung
 - 
Leser werten: -
Wertung abgeben ab Release
RIOT - Civil Unrest bei Amazon vorbestellen RIOT - Civil Unrest bei Amazon vorbestellen

News

RIOT - Civil Unrest - Straßenkampf-Simulator: Arabischer Frühling als Spiel

Das Echtzeit-Strategiespiel Riot versetzt den Spieler mitten in vier verschiedene Straßenschlachten, mit jeweils wahrem und ernstem Hintergrund. Ob man die Randalierer steuert, oder die Rolle der Polizei übernimmt, ist dabei dem Spieler überlassen. » mehr
09.04.2016 | 121 Kommentare » Alle News zu RIOT - Civil Unrest anzeigen (1)

Tipps & Cheats

Eigenen Tipp, Lösung oder Cheat einsenden

Bislang sind noch keine Tipps, Cheats oder Lösungen zu RIOT - Civil Unrest vorhanden.

» Tipp, Lösung oder Cheat einsenden (Anmeldung erforderlich)

Screenshots

Alle Screenshots zu RIOT - Civil Unrest
21.02.2016
Alle Screenshots zu RIOT - Civil Unrest
21.02.2016
Alle Screenshots zu RIOT - Civil Unrest
21.02.2016
Alle Screenshots zu RIOT - Civil Unrest
21.02.2016

Details zu RIOT - Civil Unrest

Riot – Civil Unrest ist ein Echtzeit-Strategiespiel, in dem reale Ausschreitungen der jüngeren Geschichte nachgespielt werden können. In vier Straßenschlachten steuert man entweder die Demonstranten, oder die Polizei. Schlägt sich der Spieler auf die Seite der Demonstranten, müssen die Emotionen der Menge manipuliert, Anweisungen erteilt und mit allerhand Waffen (Molotowcocktails, Steinen, Feuerwerkskörper) für Chaos gesorgt werden. Ziel ist es dabei, bestimmte Stellungen einzunehmen und zu halten. Entscheidet er sich stattdessen für die Seite der Ordnungshüter, muss er die Menge unter Kontrolle halten. Es stehen sowohl aggressive als auch passive Strategien zur Auswahl: Der Spieler kann sich entscheiden, ob er Gummi- und Plastikmunition verwendet lässt, oder doch den Befehl erteilt, scharf zu schießen. Die 20 Level des Spiels sind unterteilt in vier Kampagnen mit jeweils realem Hintergrund: die Besetzung des Tahir-Platzes in Kairo während des Arabischen Frühlings, die »No-TAV«-Bewegung in Italien, die »Indignados«-Proteste in Spanien und die Straßenschlachten im griechischen Keratea. Es kann alleine oder gegen einen anderen Spieler (sowohl online als auch offline) angetreten werden. Außerdem erlaubt es ein Level-Editor Hintergründe, Wetter, Tageszeit, verschiedene Gegenstände und die Anordnungen der Polizei anzupassen.
Cover zu RIOT - Civil Unrest
Plattform: PC (iOS, Android)
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 1. Quartal 2017
Publisher: Merge Games
Entwickler: Leonard Menchiari
Webseite: http://riotsimulator.org/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1938 von 6757 in: PC-Spiele
Platz 166 von 567 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 0 User   hinzufügen

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: 1.80GHz
RAM: 2 GB RAM
DirectX:
Grafikkarte: 512mb
Festplatte: 500 MB
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU: 1.80GHz
RAM: 2 GB RAM
DirectX:
Grafikkarte: 512mb
Festplatte: 500 MB
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten