Saints Row 4 : Saints Row 4 - Emperor Zinnyak's Game of the Generation Edition Saints Row 4 - Emperor Zinnyak's Game of the Generation Edition

Publisher Deep Silver überspringt die Game of the Year Edition zum Actionspiel Saints Row 4 einfach und widmet sich direkt der »Game of the Generation Edition«. Dabei handelt es sich um die mittlerweile zweite Alternative zur Standard-Version (in Form der »Commander in Chief«-Erstauflage mit obligatorischen DLC-Paket an Bord).

»Emperor Zinnyak's Game of the Generation Edition« enthält dabei allerdings im Großen und Ganzen das selbe wie die normale »Collector's Edition« (auch als »Super Dangerous Wub Wub Edition« bekannt, um an dieser Stelle das Namenschaos komplett zu machen), allerdings mit einem Unterschied in der Präsentation.

Denn die physischen Inhalte kommen auch noch in einer dazu passenden, beleuchteten und rotierenden Vitrine - eben um DAS Spiel dieser Generation würdig zu präsentieren. Wer darauf nicht verzichten will, muss allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen: 130 US-Dollar soll diese extravagante Collector's Edition kosten, die zudem wohl auch noch auf 5.000 Stück limitiert ist. Passend dazu zeigt eine gravierte Plakette auf der Vitrine, um welche Nummer es sich beim jeweiligen Stück genau handelt.

Ein Euro-Preis ist übrigens derzeit deswegen nicht verfügbar, da der deutsche Publisher Deep Silver die »Emperor Zinnyak's Game of the Generation Edition« bisher lediglich für den US-amerikanischen Markt bestätigt hat. Sollte sie auch für den europäischen geplant sein, sollte sich das Unternehmen mit der Ankündigung aber langsam ran halten: Saints Row 4 soll bereits am 23. August 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Einen ersten Eindruck liefert unsere aktuelle Vorschau .