SimCity 4 : Die bei Origin angebotene Digital-Version von SimCity 4 kann weder aktualisiert werden noch unterstützt sie Modifikationen. Schuld ist das Origin-DRM, das den ursprünglichen Kopierschutz ersetzt hat. Die bei Origin angebotene Digital-Version von SimCity 4 kann weder aktualisiert werden noch unterstützt sie Modifikationen. Schuld ist das Origin-DRM, das den ursprünglichen Kopierschutz ersetzt hat.

SimCity 4 hat mittlerweile zwar bereits über zehn Jahre Lebenszeit hinter sich, bei vielen Spielern steht die Städtebausimulation nach dem nicht ganz so überzeugenden neuesten SimCity aber auch weiterhin hoch im Kurs. Nun warnt allerdings ausgerechnet ein bekannter Mod-Entwickler vor einem Kauf des Spiels über die digitale Vertriebsplattform Origin.

Laut dem Macher der populären Network-Addon-Mod handelt es sich bei der auf Origin zum Kauf angebotenen Version von SimCity 4 um den ungepatchten Retail-Release des Spiels. Und der kann aufgrund einiger Änderungen am Kopierschutz weder aktualisiert werden noch auf von Spielern erstellte Inhalte oder gar Modifikationen zugreifen.

Wie auf simtarkus.wordpress.com zu lesen ist, benötigt beispielsweise die Network Addon Mod (NAM) mindestens die Version 1.1.638 von SimCity 4, um überhaupt zu funktionieren. Und auf die wird das Spiel mit Hilfe des EP1-Updates für die Retail-Version gebracht. Die wiederum lässt sich allerdings nicht auf die Origin-Version von SimCity 4 anwenden, da Electronic Arts und Maxis den Client derart modifiziert haben, dass statt des SafeDisc-Kopierschutzes nun das Origin-DRM genutzt wird.

Bei Electronic Arts selbst sieht man diesen Umstand aber offensichtlich nicht als Problem an. Ein Sprecher des Publishers ließ auf Nachfrage im Forum auf community.simtropolis.com wissen, dass das Spiel so funktioniere, wie man das vorgesehen habe:

»Das Spiel, das von uns gekauft wurde, funktioniert wie vorgesehen und ist nicht defekt. Der Grund dafür, warum Modifikationen mit diesem Titel nicht funktionieren, ist der, dass wir keinen Mod-Support dafür vorgesehen haben.«

Allerdings unterstützt Electronic Arts hier nicht nur keine Modifikationen, sondern scheint sie durch die Kopierschutzmaßnahmen gleich gänzlich zu verbieten. Wer sich die Städtebausimulation also zulegen und nicht auf Modifikationen verzichten möchte, ist wohl besser damit beraten, auf einen anderen Anbieter wie GOG.com zurückzugreifen. Dort ist noch die ursprüngliche und aktualisierbare Version von SimCity 4 zu haben.