Sleeping Dogs - PC

Action  |  Release: 3. Quartal 2012  |   Publisher: Square Enix
9 von 9 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Sleeping Dogs

Sleeping Dogs (United Front Games/2012)

Von Maggus3 |

Datum: 24.08.2013 | zuletzt geändert: 24.08.2013, 12:19 Uhr


Dieses Spiel hat wahrlich eine bewegte Vergangenheit. Angekündigt wurde es als neuester Teil der True Crime Serie (True Crime Hongkong). Nun war jedoch diese Reihe nicht gerade für Qualität bekannt und so kam es, dass das Spiel eingestellt wurde.

Niemand vermisste es, alles war gut. Dann tauchte es erneut auf. Sah besser aus und hörte von nun an auf den Namen Sleeping Dogs.

Als man die ersten Trailer sah, dachte man sich: "Ach, das wird wieder so ein müder GTA-Klon." Logisch. Denn die Trailer zeigten das Herumfahren und das ballern. Zusätzlich noch die ausufernde Gewalt in Form von Finishern.

Dass das Spiel jedoch anders werden und auch sein wollte, das erfuhr man erst durch Tests oder durch das eigene Anspielen. In meinem Fall war es ein LetsPlay von Gametube was mich dazu veranlasste, diesem Spiel eine Chance zu geben und es auf Steam zu kaufen.

Letzten Endes kaufte ich es auf kingiun.com, da ich hier die Uncut bestellen konnte, denn die deutsche Version ist abartig stark geschnitten.

Doch was ist es denn jetzt genau für eine Art Spiel? Das erfahrt ihr nach den Fakten.

 

Fakten:

Erscheinungsjahr: 2012

Altersfreigabe: 18 (uncut sogar indiziert)

Publisher: Square Enix

Entwickler: United Front Games

Metascore (Stand 23.08.2013): PC: 81Xbox360: 80PS 3: 83

Besonderheit: Deutsche Version abartig stark geschnitten

 

Grafik:

Auf Screenshots mag es vielleicht nicht so wirken, aber das Spiel ist verdammt hübsch anzuschauen. Auf dem PC kann man sogar HD-Texturen als kostenlosesn DLC installieren. Falls ihr, wie ich die Uncut besitzt, habt ihr natürlich keinen Zugriff auf die DLCs. Um dennoch zumindest die Texturen zu bekommen, klickt ihr einfach hier. Damit kommt ihr zum US-Store und der Download startet bei geöffnetem Steam sofort.

Anzumerken ist hier jedoch, dass das Spiel mit HD-Texturen und allen Effekten doch recht hohe Anforderungen hat. Mein Tipp hier: HD-Texturen an und den Rest auf mittel bis hoch. Dann schafft es auch ein Mittelklasserechner und das Spiel sieht noch immer gut aus.

Ansonsten sind natürlich insbesondere die Kampfanimationen hervorzuheben. Die Martial-Arts-Kämpfe gehören so ziemlich zu dem besten, was es im Open-World-Genre gibt.

Dem gegenüber fallen jedoch die Explosionen ziemlich stark ab. Klar, sie sehen ganz passabel aus, aber man merkt, dass der Fokus der Entwicklung auf dem Nahkampf lag.

Richtig fett ist jedoch die kontextsensitive Zeitlupe, die beim Hervorspringen aus einer Deckung mit gezogener Waffe oder beim Zerschießen von Autoreifen während der Fahrt automatisch für ein paar Sekunden aktiviert wird.

Die Open-World an sich ist ebenfalls sehr stimmig. Leider ist die Stadt an sich sehr klein. Dass man dennoch irgendwann das Taxi nimmt (auf das werde ich später noch einmal eingehen) liegt daran, dass man sehr oft Umwege fahren muss. Selten gibt es einen guten, direkten Weg.

Die Entfernungsanzeige ist da auch nur bedingt hilfreich und deprimiert eher. So zeigt sie immer die Entfernung in gerader Linie (Luftlinie) an und nicht die tatsächlich zufahrende Entfernung. So werden aus kurzen 1000m mal schnell 3000m und man fragt sich, warum man das nicht hätte besser lösen können.

Ansonsten ist das HUD jedoch sehr schlicht und übersichtlich. Es zeigt immer das an, was man gerade braucht.

Positiv hervorzuheben sind auch die Wettereffekte. Wenns es regnet, sehen die Kämpfe gleich doppelt cool aus.

 

 Gameplay:

Wie bereits erwähnt setzt das Spiel vornehmlich auf Nahkampf. Erst recht spät im Spiel und dann auch nur wohl dosiert kommen Waffen dazu.

Das ist mal echt eine nette Abwechslung. Gerne mehr davon.

Kommt es doch mal zu Schießereien (gegen Ende ist das recht oft der Fall) erlebt ihr einen klassischen Deckungsshooter mit eben bereits erwähnten Zeitlupeneffekten. Das geht alles recht flott von der Hand.

Mit dem Gamepad ist das Spiel aber klar besser steuerbar. Selbst die Schießereien machen mit Gamepad mehr Spaß. Hier merkt man doch klar den Konsolenfokus.

Nun aber zu den Taxis: Irgendwann werden euch die Fahrtwege oder Laufwege auf den Sack gehen. Dann greift ihr zu den besagten Taxis. So weit, so unspektakulär. Doch einsteigen und klauen eines Autos ist auf dem Xbox360-Gamepad Taste Y. Taxis verwenden ist Y gedrückt halten.

Das Gedrückthalten wird jedoch nicht immer erkannt und so werdet ihr verdammt oft fluchen, dass ihr schon wieder ein Taxi unbrauchbar gemacht habt, in dem ihr den Fahrer aus seinem Auto geschmissen habt. Das nervt doch gewaltig.

Cool ist hingegen, dass ihr, storybedingt, in den Missionen Cop- und Triaden-Punkte sammelt. Benehmt ihr euch daneben, werden euch Cop-Punkte abgezogen. Wollt ihr also dennoch die Upgrades in diesem Fertigkeitenbaum haben und spielt so rüpelhaft wie ich, wird euch nichts anderes übrig bleiben, als die diversen Drogenumschlagspunkte auszuräumen.

Aber keine Angst: Das macht durchaus rund ein dutzend Mal Spaß. Damit habt ihr eigentlich schon die wesentlichen Upgrade zusammen, wenn ihr euch in der Story nicht allzu Maggus-Like anstellt.

An der Triadenfront sieht es da schon anders aus. Hier bekommt man Punkte fürs gescheite Kämpfen und Blocken bzw Hinrichten mit bereits erwähnten Finishern. Setzt ihr die jedoch zu früh ein, bekommt ihr nicht die tollen Punkte fürs Schlagen oder Blocken, sondern nur die Hinrichtungspunkte. Kurz: Euch fehlen massivst Punkte, wenn ihr zu gut spielt. Das stört ebenfalls.

 

Story und Atmosphäre:

Die Story gehört mit zu dem besten, was es im Videospielbereich so gibt. Emotional, persönlich und bitterböse. Hier gibt es keine Guten, hier gibt es keine wirklichen Bösen. Von der Feindtriade mal abgesehen, aber die kommt eigentlich nie vor. Außer in Nebenmissionen oder in form von Autos, die euch verfolgen. Und ein paar Mal auch in Schießereien.

Ansonsten ist jeder eine Person mit Dreck am Stecken. Doch jede Handlung dieser Personen kann man verstehen und oft ertappt man sich dabei, dass man wohl genauso gehandelt hätte und erschrickt sich vor sich selbst, da das eine echt abartige Scheiße gewesen wäre.

Dieses Kunststück habe ich so bisher nur ganz selten erlebt.

Aber es gibt ja nicht umsonst genug Wünsche im Netz, die sagen, man solle die Story eins zu eins verfilmen und einen richtig harten Undercover-Cop-Thriller daraus machen.

Anzumerken sei hierbei, dass die Härte in der deutschen Fassung ein wenig verloren geht. Klar, die Handlung an sich ist vollständig, jedoch fehlen manche Exekutionen. Jetzt bin ich kein Gewaltfan oder Moralapostel, aber die Gewalt gehört hier nun einmal dazu. Daher: Unbedingt die Uncut spielen.

 

Fazit:

Kaufen! Unbedingt kaufen! Mit diesem Spiel hatte ich weit mehr Spaß als mit GTA 4. Wei Shen folge ich einfach gerne durch den Sumpf des Verbrechens von Hongkong. Das Ende lässt übrigens genug Raum für eine Fortsetzung. Ich würde sie kaufen.

 

erschienen auf maggus-desire.de

Wertung:

90/100 » alle Rezensionen von Maggus3 (10)

Screenshots zu Sleeping Dogs

Pro & Contra

  • sehr stilsicher
  • cooler "Held"
  • super Idee, dass man Gangster und Cop ist
  • mit HD-Texturen verdammt hübsch
  • Hongkong recht klein
  • Taxis nerven
  • Deutsche Version zu stark geschnitten

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradeher schwer
Bugs im SpielNur sehr wenige
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 10, weniger als 20 Stunden

9 von 9 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (2) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar bigboulder
bigboulder
#1 | 02. Sep 2013, 16:06
Sehr Schade das die Cut- Version keine Patches und auch keine HD- Texturen erhalten kann/hat. Immerhin wurden nur 4-5 Finisher entfernt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Julibo125
Julibo125
#2 | 08. Sep 2013, 22:00
Zitat von bigboulder:
Sehr Schade das die Cut- Version keine Patches und auch keine HD- Texturen erhalten kann/hat. Immerhin wurden nur 4-5 Finisher entfernt.

*Die besten finisher :D sonst stimm ich dir zu :D
rate (0)  |  rate (0)
1

Divinity: Original Sin - [PC/MAC]
36,90 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
Risen 3 - Titan Lords
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
21,88 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Thalia.de 9,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei bol.de 9,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buch.de 9,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Sleeping Dogs 5 Bewertungen:
90+ 2
70-89 3
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
85/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Jet Li in: Im Auftrag der Killersteuerung
02.09.2012 | für 16 von 19 hilfreich
Was bin ich ? Das heitere Beruferaten...
15.03.2013 | für 9 von 9 hilfreich
Sleeping Dogs (United Front Games/2012)
24.08.2013 | für 9 von 9 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Sleeping Dogs

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 3. Quartal 2012
Publisher: Square Enix
Entwickler: United Front
Webseite: http://sleepingdogs.net/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 296 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 190 von 9361 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 125 User   hinzufügen
Wunschliste: 23 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Sleeping Dogs im Preisvergleich: 6 Angebote ab 9,99 €  Sleeping Dogs im Preisvergleich: 6 Angebote ab 9,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten