Space Hulk: Deathwing : Space Hulk: Deathwing laut der Titel eines neuen auf dem Warhammer-40.000-Universum basierenden Shooters von Streum On. Space Hulk: Deathwing laut der Titel eines neuen auf dem Warhammer-40.000-Universum basierenden Shooters von Streum On. Vor einigen Tagen waren es noch Gerüchte, nun ist es offiziell: Spielentwickler Streum On (E.Y.E.: Divine Cybermancy), Co-Entwickler Cyanide Studios und Publisher Focus Home Interactive haben ein neues auf dem Universum von Warhammer 40.000 basierendes Videospiel in der Entwicklung. Der Space Hulk: Deathwing genannte Titel macht sich die Unreal Engine 4 als Grundgerüst zu eigen und versteht sich als waschechter First-Person-Shooter.

Im Spielverlauf schlüpfen die Spieler in die Terminatoren-Rüstung eines Space Marine der Deathwing, der ersten Kompanie der Dark Angels. Als Scriptor gilt es darüber hinaus die zerstörerischen Kräfte der Psioniker meistern. In den zahlreichen Schlachten können Erfahrungspunkte gesammelt werden, die Zugriff auf neues Equipment, Relikte und Fertigkeiten gewähren. Eingebettet ist das Ganze in ein System, welches mit vier verschiedenen Talentbäumen arbeitet.