Spec Ops: The Line - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 29. Juni 2012  |   Publisher: Take 2 Interactive

Deutscher Entwicklerpreis 2012 - Die Nominierten; Chaos auf Deponia und Daedalic Spitzenreiter

Die Nominierten für den Deutschen Entwicklerpreis 2012 stehen fest. Ganz oben mit dabei: das Adventure Chaos auf Deponia aber auch Spec Ops: The Line, Risen 2, Anno 2070 und der Crowdfunding-Titel Giana Sisters: Twisted Dreams.

Von Sebastian Klix |

Datum: 17.11.2012 ; 17:10 Uhr


Deutscher Entwicklerpreis 2012 : Auch dieses Jahr werden im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises wieder die besten Spiele und Entwickler/Publisher aus Deutschland ausgezeichnet. Auch dieses Jahr werden im Rahmen des Deutschen Entwicklerpreises wieder die besten Spiele und Entwickler/Publisher aus Deutschland ausgezeichnet. Die Nominierten für den Deutschen Entwicklerpreis 2012 stehen fest. In insgesamt 20 Kategorien werden auch dieses Jahr die besten Spiele und natürlich auch Entwickler respektive Publisher ausgezeichnet.

Klar an die Spitze konnte sich dabei das Adventure Chaos auf Deponia mit 7 Nominierungen setzen, unter anderem in den Kategorien Grafik, Story und natürlich »Bestes Spiel 2012«. Zusätzlich ist auch noch der Vorgänger Deponia zwei Mal nominiert. Ebenfalls oben mit dabei: Piranha Bytes' Rollenspiel Risen 2: Dark Waters (6 Nominierungen), Anno 2070 (5 Nominierungen) und sogar das via Crowdfunding mitfinanzierte Giana Sisters: Twisted Dreams (ebenfalls 5 Nominierungen).

Interessant: Unter den Nominierten befindet sich kein einziger mit USK 16 eingestufter Titel, dafür allerdings einer ohne Jugendfreigabe. Das Actionspiel Spec Ops: The Line vom Berliner Studio Yager findet sich in stolzen sechs Kategorien wieder, unter anderem für den besten Sound, die beste Story und ebenfalls für das »Spiel des Jahres«.

Klar an der Spitze befindet sich auch der deutsche Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment. In insgesamt 12 Kategorien kann das Unternehmen auf eine Trophäe hoffen. Kein Wunder bei neun Nominierungen für die Deponia-Spiele, allerdings ist Daedalic auch das einzige Haus, welches gleichzeitig unter »Bester Publisher« und »Bester Entwickler« landete.

Die Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises findet am 12. Dezember 2012 in Düsseldorf statt.

Bevor es zu Verwechslungen kommt: Ein »Skandal« wegen Spec Ops: The Line ist wohl kaum zu befürchten. Die Kontroverse rund um Crysis 2 im letzten Jahr fand im Rahmen des Deutschen Computerspielepreises statt (wir berichteten).

Quelle: Deutscher Entwicklerpreis

Diesen Artikel:   Kommentieren (47) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Winston Smith
Winston Smith
#1 | 17. Nov 2012, 18:20
Chaos auf Deponia ist ganz klar das beste (deutsche) Spiel 2012. Anno 2070 verdient den 2. Platz. Spec Ops ist der letzte Schrott und Risen 2 nicht viel besser.
rate (8)  |  rate (49)
Avatar jauffre
jauffre
#2 | 17. Nov 2012, 18:24
Zitat von Winston Smith:
Chaos auf Deponia ist ganz klar das beste (deutsche) Spiel 2012. Anno 2070 verdient den 2. Platz. Spec Ops ist der letzte Schrott und Risen 2 nicht viel besser.


Spec Ops ist nunmal kein supercooler actionshooter a la cod mit unverwundbaren supersoldaten. Nur weil du damit nichts anfangen kannst heißt es nicht dass es ein schlechtes spiel ist.
Und Risen 2 fand ich streckenweise sogar echt gut. Man merkt eben besonders an Kernstücken eines Rollenspiels wie den Dialogen und der dichten Atmosphäre, dass es aus Deutschland kommt.

Deponia hätte aber auch meiner meinung nach den ersten Platz mehr als verdient.
rate (37)  |  rate (1)
Avatar Corvi
Corvi
#3 | 17. Nov 2012, 18:25
spiele von deutschen für deutsche.

davon hat doch kein einziges international stattgefunden, sei es mangels qualität oder nischen-genre. muss crytek es wieder richten, vielleicht ja irgendwann auch mal mit erinnerungswerten charakteren und story.
rate (3)  |  rate (29)
Avatar Klangfarben
Klangfarben
#4 | 17. Nov 2012, 18:26
Ist doch kein Wunder. Daedaleic Entertainment gehört auch zu den besten Entwicklern / Publishern. Ob nun die Harvey oder Deponia Reihe, Torchlight 2, Botanicula oder auch Machinarium, fast alle Spiele sind auf ihre eigene, manchmal sehr verschrobene Art und Weise genial. Und dass man die Spiele nicht mit nervigen Kopierschutzmassnahmen verschandelt ist das I-Tüpfelchen obendrauf.
rate (21)  |  rate (2)
Avatar Klangfarben
Klangfarben
#5 | 17. Nov 2012, 18:28
Zitat von Corvi:
spiele von deutschen für deutsche.

davon hat doch kein einziges international stattgefunden, sei es mangels qualität oder nischen-genre. muss crytek es wieder richten, vielleicht ja irgendwann auch mal mit erinnerungswerten charakteren und story.


Chaos auf Deponia ist ein internationales Spiel, welches in verschiedenen Sprachen erhältlich ist. Sogar auf russisch.
rate (17)  |  rate (3)
Avatar Corvi
Corvi
#6 | 17. Nov 2012, 18:30
Zitat von Klangfarben:


Chaos auf Deponia ist ein internationales Spiel, welches in verschiedenen Sprachen erhältlich ist. Sogar auf russisch.


ja geil, das sind sie wohl alle. ich rede von verkaufszahlen. anno 2070 ist das einzige spiel in den top 100 auf steam ... platz 77.
rate (4)  |  rate (16)
Avatar mr.miesfies
mr.miesfies
#7 | 17. Nov 2012, 18:39
Zitat von Winston Smith:
Chaos auf Deponia ist ganz klar das beste (deutsche) Spiel 2012.

Für mich auch ^^
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#8 | 17. Nov 2012, 18:47
@Corvi

Zitat von Corvi:

ja geil, das sind sie wohl alle. ich rede von verkaufszahlen. anno 2070 ist das einzige spiel in den top 100 auf steam ... platz 77.


Naja, nur das halt Chaos auf Deponia noch nicht so lange draußen ist wie Anno 2070.
Trotzdem ist es bei Adventure Fans rund um den Globus sehr beliebt.
Giana Sisters zählt selbiges. Es sind halt zwei Genre die kein Millionen Publikum haben.
Spec Ops: The Line hat leider wirklich schwache Verkaufszahlen (leider leider).
Und Risen 2 verkauft sich hingegen scheinbar außerhalb vom deutschsprachigen Raum nur in Osteuropa sehr gut.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar XKL1
XKL1
#9 | 17. Nov 2012, 18:47
Risen2???? ernsthaft?
rate (3)  |  rate (13)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#10 | 17. Nov 2012, 18:48
Der Gewinner ist für mich eindeutig Spec:Ops!

Die Handlung und Atmosphäre ist einfach super. Das Ende hat mich echt überrascht und manche Szenen waren echt hart.

Leider ware es zu kurz und das Gameplay war nur durchschnittlich. Dass das Spiel mit vielen Massenkämpfen und Effekten aufgewartet hat ist auch Schade, aber auch verständlich, da man sonst den dummen Pöbel nicht ansprechen kann. Ein finanzieller Reinfall wurde es dann trotzdem :-(
rate (19)  |  rate (1)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
5,19 €
Versand s.Shop
Spec Ops: The Line ab 5,19 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
19:30
18:38
18:34
17:58
17:25
17:10
16:38
15:42
15:10
14:45
14:38
13:52
13:39
13:18
12:48
12:27
12:25
11:53
11:40
10:42
»  Alle News

Details zu Spec Ops: The Line

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 29. Juni 2012
Publisher: Take 2 Interactive
Entwickler: YAGER Development
Webseite: http://www.specopstheline.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 336 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 17 von 206 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 158 User   hinzufügen
Wunschliste: 30 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Spec Ops: The Line im Preisvergleich: 4 Angebote ab 3,99 €  Spec Ops: The Line im Preisvergleich: 4 Angebote ab 3,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten