Splinter Cell: Blacklist : In Splinter Cell: Blacklist leiht Eric Johnson seine Stimme dem Agenten Sam Fisher. In Splinter Cell: Blacklist leiht Eric Johnson seine Stimme dem Agenten Sam Fisher.

In den bisher veröffentlichten Episoden von Splinter Cell hat in der englischen Originalversion stets der mittlerweile 62 Jahre alte Hollywood-Schauspieler Michael Ironside (»Starship Troopers«) seine Stimme dem Hauptcharakter Sam Fisher geliehen. Im neuesten Ableger Splinter Cell: Blacklist, den Ubisoft vor kurzem im Rahmen der diesjährigen E3 angekündigt hat, wird dies jedoch nicht mehr der Fall sein.

Wie der Publisher erklärt hat, benötigte man für das teilweise temporeichere Spielgeschehen von Splinter Cell: Blacklist einen Schauspieler, der gleichzeitig auch für Motion-Capturing-Aufnahmen zur Verfügung stehen muss. Aus diesem Grund fiel die Wahl für die Rolle des Synchronsprechers letztendlich auf den 32 Jahre alten Eric Johnson. Dieser ist unter anderem als Whitney Fordman aus der TV-Serie »Smallville« bekannt.