Star Trek Online : Wie Ataris letztem Finanzbericht zu entnehmen ist, dürfen Star Trek-Fans mit einer Veröffentlichung des Online-Spiels zu Beginn nächsten Jahres rechnen. Den Aktionären wurde dort ein Release-Termin von Star Trek Online zum Ende Geschäftsjahres versprochen, was in diesem Fall den Zeitraum bis zum 31. März 2010 eingrenzt. Wenn also alles weiterhin nach Plan läuft, müssen Gene Roddenberry-Anhänger also noch maximal zehn Monate auf das Sci-Fi-MMO warten.

Star Trek Online : Informationen finden sich aber zum Glück nicht nur im aktuellen Geschäftsbericht, sondern auch auf der offiziellen Webseite zum Spiel. Dort haben die Entwickler der Cryptic Studios nämlich jetzt eine neue Raumschiff-Klasse vorgestellt: die Excalibur. Dieser schnelle Kreuzer im typischen Design der Constitution-Klasse wird vornehmlich zur Erkundung und für Rettungsmissionen eingesetzt, es ist aber auch für leichtere Gefechte geeignet. Eine genaue Beschreibung sowie technische Details der Excalibur-Raumer finden Sie hier.

Passend zum Thema haben wir zudem unsere Screenshot-Galerie auf den neusten Stand gebracht und eine Wallpaper Galerie zum Spiel angelegt. Die Desktop-Bilder stehen dort wie gewohnt allen Besuchern von GameStar.de eine Woche kostenlos zur Verfügung.

» Zu den Star Trek Online-Wallpapern

» Zur Star Trek Online-Screenshot-Galerie

» Die 100 beliebtesten Screenshot-Galerien

Star Trek Online - Screenshots aus der Erweiterung »Agents of Yesterday«