Noch im Juli will der Entwickler Cryptic Studios das Season-2-Update mit dem Untertitel »Ancient Enemies« auf die Server des Online-Rollenspiels Star Trek Online aufspielen. Bis dahin liefert ein Trailer erste Ausblicke auf die neuen Raumschiffe und Gegner des Patches.

Mit dem umfangreichen Update wird auch der maximale Spielerlevel von 45 auf 51 Stufen erhöht. Als Konsequenz werden neue Ränge freigeschaltet, bis zum Vizeadmiral. Die neuen Ränge schalten zudem neue Tier-5-Raumschiffe frei, sowohl für Föderations- als auch für Klingonenspieler. Als Sternenflottenmitglied können Sie nun auf einen Forschungskreuzer mit abtrennbarer Untertassensektion zurückgreifen oder ein tarnfähiges Eskorteschiff kommandieren. Die Klingonen schicken unter anderem einen Trägerkreuzer mit Kamikaze-Raumjägern in die Schlacht.

Für besondere Herausforderungen sorgen die Special Task Force-Missionen und die Flotteneinsätze schon jetzt, mit dem Season-2-Update können Sie diese Einsätze aber auch in einer noch kniffligeren Variante für Level-51-Spieler angehen

Season 2: Ancient Enemies erweitert Star Trek Online um acht neue Klingonen-Episoden. Darin treten Sie gegen einen alten Feind, die Fek'ihri. Föderationsanhänger zieht es statt in den Kampf zur Diplomatie und so wird mit dem Season-2-Patch auch eine neue Missionsart eingefügt: die First-Contact-Einsätze. In diesen lernen Sie ganz neue Zivilisationen kennen und müssen Herausforderungen mit diplomatischem Geschick lösen.

Erstmals können Spieler von Star Trek Online mit dem Season-2-Update in den flüssigen Raum der Undine eintreten und so das Universum des Borg-Erzfeindes besuchen. Zu Spezies 8472 wird es fünf neue Episoden, einen neuen Flotteneinsatz und einige Deep-Space-Begegnungen geben.

Zwei Minispiele werden mit Season 2 in die Welt von Star Trek Online einziehen, das Glücksspiel Dabo und ein Anomalien-Scanspiel. Zudem können Flotten fortan ihr Emblem bearbeiten und die Klingonen bekommen mehr Kostüme verpasst.

Die Entwickler kündigten ebenfalls an, dass im August wöchentlich neue Episoden erscheinen sollen.

Star Trek Online - Screenshots aus der Erweiterung »Agents of Yesterday«