Star Wars: 1313 - PC

3rd-Person-Shooter  |  Entwicklung eingestellt  |   Publisher: Activision

Star Wars 1313 - Basiert auf der Unreal Engine 3

Der Third-Person-Shooter Star Wars 1313 basiert nicht auf der kommenden Unreal Engine 4, sondern auf Grundlage der Unreal Engine 3.

Von Florian Inerle |

Datum: 07.06.2012 ; 10:16 Uhr


Star Wars 1313 : Für welche Plattformen Star Wars 1313 erscheint, ist noch unklar. Für welche Plattformen Star Wars 1313 erscheint, ist noch unklar. Im Interview mit der englischsprachigen Spielewebsite ComputerAndVideoGames erklärte der Epic-Games-Vizepräsident Mark Rein, dass LucasArts Entertainment bei der Entwicklung des Third-Person-Shooters Star Wars 1313 nicht auf die kommende Unreal Engine 4, sondern auf die aktuelle Unreal Engine 3 setzt.

Nachdem das Entwicklerstudio hinter verschlossenen Türen ausgewählten Pressevertretern erste Spielszenen im Unreal-Editor zeigte, kamen Gerüchte auf, dass für den Shooter die vierte Generation des Grafikmotors von Epic Games verwendet wird.

Schon im März diesen Jahres erklärte Rein, dass die Launch-Titel der kommenden Konsolen-Generation größtenteils noch nicht auf der Unreal Engine 4, sondern auf Grundlage der aktuellen Unreal Engine 3 entwickelt werden.( wir berichteten )

Es ist weiterhin unklar, ob Star Wars 1313 überhaupt für die kommenden Konsolen »Xbox 720« und »PlayStation 4«, oder doch noch für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. Da die ersten Screenshots und Gameplay-Sequenzen jedoch nur auf High-End-PCs aufgenommen werden konnten, könnten aktuelle Konsolen überfordert sein.

Diesen Artikel:   Kommentieren (43) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Ephialtes
Ephialtes
#1 | 07. Jun 2012, 10:27
Das wundert nicht. Star Wars Spiele sind technisch selten irgendwelche Risiken eingegangen oder waren technische Vorzeigeprodukte.

Obwohl die Trailer wirklich gut inszeniert sind, das muss man ihnen lassen!
rate (7)  |  rate (9)
Avatar david23
david23
#2 | 07. Jun 2012, 10:31
unreal-engine, - kann ich schon nicht mehr hören. immer diese konsolen-konforme vermarkten. bitte aufhören..
rate (11)  |  rate (61)
Avatar NagusZek
NagusZek
#3 | 07. Jun 2012, 10:31
Freu mich darauf. Finde das Star Wars Franchise zwar mittlerweile etwas ausgelutscht, aber soviele TPS gibt es hiervon ja nicht. Hauptsache es wird technisch besser als die letzten Titel, denn die waren da nicht gerade überzeugend...
rate (3)  |  rate (12)
Avatar Obstmeister
Obstmeister
#4 | 07. Jun 2012, 10:31
Das die Engine doch noch so gut aussehen kann hätte ich auch nicht gedacht !
rate (12)  |  rate (5)
Avatar Petesteak
Petesteak
#5 | 07. Jun 2012, 10:32
Das wurde übrigens gestern schon in eurem "E3 2012 Expert Talk #2" von Petra Schmitz erzählt...
rate (4)  |  rate (17)
Avatar Halleluja
Halleluja
#6 | 07. Jun 2012, 10:34
Zitat von Ephialtes:
Das wundert nicht. Star Wars Spiele sind technisch selten irgendwelche Risiken eingegangen oder waren technische Vorzeigeprodukte.

Obwohl die Trailer wirklich gut inszeniert sind, das muss man ihnen lassen!


Star Wars Rebel Assault?!
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Jabor08
Jabor08
#7 | 07. Jun 2012, 10:35
Zitat von david23:
unreal-engine, - kann ich schon nicht mehr hören. immer diese konsolen-konforme vermarkten. bitte aufhören..


Das entscheidende ist also der Name der Engine, und nicht wie gut das Spiel aussieht?
rate (28)  |  rate (4)
Avatar Neon1337
Neon1337
#8 | 07. Jun 2012, 10:38
Zitat von Petesteak:
Das wurde übrigens gestern schon in eurem "E3 2012 Expert Talk #2" von Petra Schmitz erzählt...


Dann hast du ja super aufgepasst ..... oder wolltest du uns damit was sagen?
rate (12)  |  rate (3)
Avatar sebus430
sebus430
#9 | 07. Jun 2012, 10:42
Bitte, Bittte, hoffentlich PC exklusiv! Bitte, Bitte!
Hoffen kann man ja.
rate (6)  |  rate (20)
Avatar Sumpfranze
Sumpfranze
#10 | 07. Jun 2012, 10:42
Zitat von Obstmeister:
Das die Engine doch noch so gut aussehen kann hätte ich auch nicht gedacht !


Selbst aus der mittlerweile schon sehr alten Source-Engine kann man heute noch gute Ergebnisse rausholen. Warum dann nicht auch aus der Unreal 3 Engine?
rate (8)  |  rate (3)
1 2 3 ... 5 weiter »

Stronghold Crusader 2 - Day One Edition
31,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Dragon Age 3: Inquisition
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu Star Wars: 1313

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: Activision
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite: http://www.starwars1313.eu/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 699 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 35 von 205 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 0 User   hinzufügen
Wunschliste: 33 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten