Star Wars: Battlefront : Der Shooter Star Wars: Battlefront ist bereits ab dem 12. November 2015 auf der Xbox One spielbar - »EA Access« sei Dank. Der Shooter Star Wars: Battlefront ist bereits ab dem 12. November 2015 auf der Xbox One spielbar - »EA Access« sei Dank.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Update 12. November 2015: Ab sofort können sich Besitzer einer Xbox One mit einem gültigen Abonnement von »EA Access« in die Schlachten von Star Wars: Battlefront stürzen - zumindest für zehn Stunden. Der Shooter steht dort jetzt inklusive sämtlicher Inhalte und Spielmodi zum Download bereit.

Originalmeldung: Besitzer einer Xbox One können den Shooter Star Wars: Battlefront bereits eine Woche vor dem offiziellen Release spielen. Einzige Bedingung ist ein aktives Abonnement von »EA Access«.

Wie Electronic Arts jetzt via Twitter bekannt gegeben hat, steht Star Wars: Battlefront im Rahmen dieses Service ab dem 12. November 2015 zur Verfügung. Allerdings wird dabei die Spielzeit auf insgesamt zehn Stunden begrenzt sein. Weitere Partien sind nach Ablauf dieser Frist nicht mehr möglich. Es stehen jedoch sämtliche Inhalte der finalen Version bereit.

Im Rahmen eines EA-Access-Abonnements zahlen Kunden 3,99 Euro im Monat oder 24,99 Euro im Jahr und erhalten damit Zugriff auf das sogenannte Magazin. Dabei handelt es sich um eine Sammlung an Videospielen aus dem Portfolio von Electronic Arts. EA-Access-Mitglieder dürfen darüber hinaus bis zu fünf Tage vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels auf diese zeitlich und teilweise auch inhaltlich begrenzt zugreifen.

Mehr: Special - Die 6 Probleme von Star Wars: Battlefront

Der offizielle Release von Star Wars: Battlefront erfolgt am 19. November 2015.

Star Wars: Battlefront
Explosionen und Blaster-Feuer sorgen für reichlich Funkenflug. Das ist der typische Star-Wars-Look.