Star Wars: Battlefront : Die Entwickler von Star Wars: Battlefront verraten 20 Tipps und Tricks zum Mehrspieler-Shooter. Die Entwickler von Star Wars: Battlefront verraten 20 Tipps und Tricks zum Mehrspieler-Shooter.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Kurz nach dem Release von Star Wars: Battlefront geben die Entwickler des Spiels auf dem offiziellen Blog ein paar Tipps für alle angehenden Sturmtruppler und Rebellen-Soldaten. Insgesamt 20 Tipps und Tricks hat DICE im entsprechenden Blog-Eintrag gesammelt. Es geht unter anderem um die Wirkung der Star-Cards, um einige Steuerungs-Kniffe auf dem PC und den Konsolen und das Verhalten der einzelnen Blaster.

So empfiehlt der Fahrzeug-Designer Björn Sundell etwa, den linken Trigger bzw. die rechte Maustaste gedrückt zu halten, um in Raumjägern ein automatisches Zielsystem zu aktivieren. Die weiteren Tipps und Tricks stammen von den Designern Christian Johannesén und Nick Baker sowie dem Mission-Scripter Jim Fagerlund:

Blaster und Waffen

  • »Feuere mit deinem Blaster immer überlegt, damit du Wärmeentwicklung und Streuung unter Kontrolle hältst.«

  • »Nach jeder erfolgreichen Aktivkühlung steigt deren Schwierigkeit. Wenn du scheiterst, stirbst oder keine Aktivkühlung durchführst, sinkt die Schwierigkeit wieder.«

  • »Der Ionenschuss macht deinen Blaster für die Dauer seiner Aktivierung effektiver gegen Fahrzeuge, aber schwächer gegen Soldaten.«

Sternkarten und Powerups

  • »Die Ionengranate ist ideal, um lästige Droiden und Geschütze loszuwerden.«

  • »Der Schaden der Impulskanone wird größer, je länger sie aufgeladen wird. Ein voll aufgeladener Schuss reicht aus, um eine Person auszuschalten.«

  • »Kombiniere das Sprungpack mit einer Explosivwaffe wie der Armbrust und bringe Zerstörung von oben.«

  • »Die Rauchgranate stört die Sicht und blockiert die Zielerfassung von Waffen, Geschützen und Droiden.«

  • »Energieschilde blockieren Energiestrahlen, sind aber nutzlos gegen feste Projektile wie Granaten, Raketen und die Munition des Cycler-Gewehrs.«

  • »Hast du ein Powerup, das du nicht brauchst, drücke vor ihm Interagieren (E, X, Quadrat), um es auszutauschen.«

  • »Das Cycler-Gewehr und die Impulskanone müssen beim Anvisieren abgefeuert werden, um ihre Präzision zu maximieren.«

  • »Die intelligente Rakete funktioniert wie jeder andere Werfer, erfasst aber automatisch ein Fahrzeug als Ziel und verfolgt es, wenn sie ungefähr in die entsprechende Richtung abgefeuert wird.«

Steuerung von Raumjägern

  • »Erleidest du Schaden, während du ein Fahrzeug anforderst, wird der Fortschritt zurückgesetzt.«

  • »Ausweichmanöver heben die Zielerfassung von Raketen und die manuelle Zielerfassung auf.«

  • »Eine geringere Geschwindigkeit erhöht die Durchschlagskraft von Waffen. Eine höhere Geschwindigkeit reduziert sie. Dies gilt für A-Wings, X-Wings, TIE-Jäger, TIE-Abfangjäger, die Slave I und den Millennium Falken.«

  • »Halte den linken Trigger (RMT am PC), um in Raumjägern dein Zielsystem zu aktivieren. Dadurch treffen deine Schüsse besser.«

Verschiedenes

  • »Ein Merkmal gewährt dir einen passiven Bonus und steigt durch Abschuss-Serien in der Stufe auf. Wenn du stirbst, verliert das Merkmal eine Stufe.«

  • »Passe deine Sternkartenhand für Heldenjagd und Helden vs. Schurken entsprechend an. Nicht einmal ein Jedi kann eine Explosion blocken.«

  • »Droiden sind nicht nur für Angriffe auf das gegnerische Team geeignet, sondern verfügen auch über einen Scan-Impuls, der deinem ganzen Team Gegner anzeigt.«

  • »Drücke in normalen Schlachten die Richtungstaste Oben, damit deine KI-Verbündeten Gegner suchen und vernichten, bzw. die Richtungstaste Rechts, damit sie dem Spieler folgen.«

  • »Der AT-ST hat eine Schwachstelle am Rücken, die du anvisieren solltest, wenn du ihn angreifst, bzw. verteidigen, wenn du ihn steuerst.«

Star Wars: Battlefront ist in Europa seit dem 19. November 2015 im Handel erhältlich und wird nach und nach durch weitere DLCs erweitert - kostenpflichtig. Der einzige Gratis-Inhalt erscheint Anfang Dezember mit dem Jakku-DLC.

Auch hilfreich: Unsere Tipps zum Spieleinstieg

Alle Artikel und Videos zu Star Wars: Battlefront