Star Wars: Battlefront : In Kürze sollen sowohl das Januar-Update als auch Gratis-Inhalte für Star Wars: Battlefront erscheinen. In Kürze sollen sowohl das Januar-Update als auch Gratis-Inhalte für Star Wars: Battlefront erscheinen.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Update #2: Da war EA Brazil wohl etwas voreilig, die Informationen zum Januar-Update sind nicht korrekt. So wird es KEINE neue Karte geben, wie ein DICE-Mitarbeiter via Twitter mitteilt. An dieser Stelle Danke an das Community-Mitglied khrimm für den Hinweis. Informationen bezüglich der anderen Patch-Inhalte gibt es nicht.

Update vom 22. Januar 2016: Mittlerweile gibt es Details zum Inhalts-Update für Star Wars: Battlefront. Die Infos stammen von Reddit und sind ein Transkript eines wieder gelöschten YouTube-Videos von EA Brazil.

Demnach können sich Spieler auf folgende Inhalte freuen:

  • Eine neue Karte auf Tatooine

  • Neue Outfits für Luke und Leia

  • Tägliche Herausforderungen

  • Private Matches

  • Community Events

Originalmeldung: Obwohl es in den vergangenen Wochen rund um den Shooter Star Wars: Battlefront wieder etwas ruhig geworden ist, bedeutet das nicht, dass die Entwickler nur Däumchen drehen - im Gegenteil. Die nächsten Veröffentlichungen stehen kurz bevor.

Das geht aus dem Status-Update eines Community-Mitarbeiters auf der offiziellen Webseite hervor. Demnach arbeitet das Team von DICE derzeit eifrig an der Fertigstellung des Januar-Updates für Star Wars: Battlefront. Einen konkreten Release-Termin gibt es bisher zwar ebenso wenig wie die Patch-Notes, doch der Release steht offenbar kurz bevor.

Ungefähr zu selben Zeit soll auch die »erste« Welle an Gratis-Inhalten für Star Wars: Battlefront erscheinen. Dabei handelt es sich unter anderem um neuen Sternenkarten, zusätzliche Maps sowie die Belohnungen aus dem weihnachtlichen Community-Event.

Ebenfalls interessant: Star Wars: Battlefront - Gerücht: Multiplayer-Modi vielleicht bald offline spielbar

So ganz stimmt die Aussage des Community-Mitarbeiters übrigens nicht, dass es sich um die ersten Gratis-Inhalte für Star Wars: Battlefront handelt. Bereits Anfang Dezember 2015 hatte DICE den kostenlosen DLC »Schlacht von Jakku« veröffentlicht. Der war zuvor nur für Vorbesteller des Shooters verfügbar.

Star Wars: Battlefront
Explosionen und Blaster-Feuer sorgen für reichlich Funkenflug. Das ist der typische Star-Wars-Look.