Star Wars: Battlefront : Von Star Wars: Battlefront wurden bereits mehr als 13 Millionen Exemplare an den Handel ausgeliefert. Von Star Wars: Battlefront wurden bereits mehr als 13 Millionen Exemplare an den Handel ausgeliefert.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Der Shooter Star Wars: Battlefront hat die hohen Erwartungen bisher absolut erfüllt - zumindest hinsichtlich der zuvor erstellten Verkaufsprognosen.

Wie Electronic Arts jetzt im Rahmen eines Finanzberichts bekannt gegeben hat, wurden von Star Wars: Battlefront bisher mehr als 13 Millionen Exemplare an den Handel verkauft. Wie viele Einheiten davon direkt an den Kunden gegangen sind, hat der Publisher zwar noch nicht verraten. Dennoch ist diese Zahl durchaus bemerkenswert. Eine Million Exemplare wurden dabei übrigens in Form eines PlayStation-4-Bundles verkauft.

Immerhin erreicht der Shooter damit ziemlich exakt das von Electronic Arts gestellte Ziel. Der Publisher hatte bereits im Oktober des vergangenen Jahres erklärt, dass bis spätestens zum März 2016 zirka 13 Millionen Exemplare von Star Wars: Battlefront ausgeliefert werden könnten. Den Meilenstein hat das Spiel jetzt jedoch schon deutlich früher erreichen können, so dass zumindest in dieser Hinsicht von einem großen Erfolg zu reden ist.

Auch die Aussagen einiger Analysten vom Beginn dieses Jahres haben sich somit bestätigt. Die gingen davon aus, dass sich Star Wars: Battlefront bereits zum Jahreswechsel zwischen 12 und 13 Millionen Mal verkauft hatte.

Ebenfalls interessant: Star Wars: Battlefront - DLCs angekündigt: Jabba‘s Palast, Bespin, Todesstern

Star Wars: Battlefront
Explosionen und Blaster-Feuer sorgen für reichlich Funkenflug. Das ist der typische Star-Wars-Look.