Star Wars: The Old Republic : Lichtschwerter sind immer noch ein starkes Verkaufsargument. Lichtschwerter sind immer noch ein starkes Verkaufsargument. Auf der Marktanalyse-Website vgchartz.com lassen sich nun die ersten aussagekräftigen Verkaufszahlen von Biowares Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republiceinsehen.

Nach der Nachricht, dass schon über eine Millionen Spieler in der weit weit entfernten Galaxie unterwegs sind, überraschen die Abverkäufe aber nicht wirklich. So ging The Old Republic weltweit inklusive der Vorbestellungen bisher knapp 1,7 Millionen mal über die Ladentheke, davon knapp eine Millionen im Heimatland von Star Wars, den USA.

Über 430.000 Exemplare gingen demnach an europäische Spieler, davon 190.000 an Deutsche. Damit ist Star Wars: The Old Republic der bisher größte Konkurrent von World of Warcraft. Im Vergleich: Blizzards Online-Rollenspiel benötigte 2005 in Deutschland fünf Wochen um die 200.000er-Marke zu knacken. Wobei das jüngste WoW-Addon Cataclysmsich dann am ersten Tag weltweit bereits 3,3 Millionen Mal verkaufte.

Funcoms Age of Conanbrachte es in den ersten Wochen »nur« auf knapp 500.000 verkaufte Spiele weltweit.

Der tatsächliche Erfolg des Spiels wird sich aber, wie bei praktisch allen Onlinespielen mit Abo-Modell, erst nach Ablauf des kostenlosen Freimonats Ende Januar zeigen.