Starbound : Starbound Starbound

Zwar wurde vom Starbound-Entwickler Chucklefish versprochen, dass das Update Enraged Koala keine Charakter- und Schiffs-Wipes beinhalten wird, die den bisherigen Spielstatus zurücksetzen. Dafür sollte aber ein Planeten-Wipe stattfinden, der den bisherigen Fortschritt auf den Welten und alle gebauten Objekte und abgetragenen Ressourcen zurücksetzt.

Nun stellt sich jedoch heraus, dass der Patch den Spielstand von einigen Spieler-Schiffen zerstört hat, welche nur noch durch ein Backup wiederhergestellt werden können oder per Hotfix komplett ersetzt werden müssen.

Auf dem offiziellen Blog schrieb OmnipotentEntity dazu:

»Wir entschuldigen uns vielmals für die verlorenen Daten und werden hart daran arbeiten, dass solche Fehler in Zukunft nicht wieder auftreten«

Es empfiehlt daher trotz des Versprechens, nur noch maximal einen Planeten-Wipe durchzuführen, auch regelmäßige Backups der Schiffe und Spielcharaktere zu machen. Daneben hat Chucklefish angekündigt, dass mit dem neuen Content-System neue Patches in deutlich kürzeren Abständen von wenigen Tagen erscheinen werden, statt wie bisher im Abstand mehrerer Wochen.

Die vollständigen Patchnotes:

  • Valentine's Day items including swords, costumes, decorations, bow, etc

  • Engine feature, tech can now be granted by armors

  • Keybinding reconfiguration, minus the UI (you can reconfigure keys through a config file- check here for a tutorial)

  • Server stability fixes for servers with many players

  • New death animations

  • Engine feature, all objects are now scriptable and interactive

  • More Avian weaponry

  • Projectile changes

  • Dogs can now be captured (lots more pets coming soon)

  • A bunch of new items and smaller pieces of content

  • New (actually sounds good!) microphone instrument with sounds provided by Smooth McGroove!

  • Bug where warping to magma/volcano biomes caused crashing was fixed.