StarCraft 2 : Der Patch 3.3.0 für StarCraft 2 bietet unter anderem Der Patch 3.3.0 für StarCraft 2 bietet unter anderem

Zum Thema SC2: Heart of the Swarm ab 13,07 € bei Amazon.de Der Entwickler Blizzard Entertainment hat jetzt das umfangreiche Update 3.3.0 für das Strategiespiel StarCraft 2 veröffentlicht.

Darin sind zahlreiche neue Inhalte, Verbesserungen und Bugfixes enthalten, die das Gameplay von StarCraft 2 etwas aufpeppen sollen. Neu sind unter anderem die Mutationen: Dabei handelt es sich um besondere Bedingungen für die kooperative Missionen, um für neue Herausforderungen zu sorgen. So bricht beispielsweise plötzlich Lava aus dem Boden aus, die das Leben der Einheiten gefährdet. Oder aber die Spieler müssen eine Armee mit getarnten Truppen bekämpfen. Die Mutation soll sich im wöchentlichen Rhythmus ändern.

Außerdem will Blizzard mit den ebenfalls neu hinzugefügten Meisterungsstufen dafür sorgen, dass auch die Langzeitmotivation für erfahrene Spieler wieder steigt. Jeder Kommandant ab der Stufe 15 kann mithilfe von Erfahrungspunkten die Meisterungsstufe bis zu einem Maximum von 90 aufwerten. Für jede Stufe erhalten Sie einen Punkt, mit dem Sie jeden eurer Kommandanten auf Stufe 15 verstärken können. So können Sie zum Beispiel Punkte für Kerrigan verwenden, um ihre Angriffe zu verstärken oder ihre Energieregenerationsrate zu erhöhen.

Die vollständigen Patch-Notes vom Update 3.3.0 finden Sie auf der offiziellen Webseite von StarCraft 2.

Ebenfalls interessant: Starcraft 2 - Weltmeister nahm Geld, um Spiele absichtlich zu verlieren

Starcraft 2: Legacy of the Void - Screenshots zum Koop-Modus Allied Commanders