StarCraft 2: Heart of the Swarm - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 12. März 2013  |   Publisher: Activision Blizzard

Starcraft 2: Heart of the Swarm - Video stellt neue Einheiten vor

Vor einigen Wochen gab Blizzard bekannt, welche ursprünglich geplanten neuen Einheiten wieder aus dem Echtzeit-Strategiespiel Starcraft 2: Heart of the Swarm entfernt wurden. Nun liefert der Entwickler genauere Infos über den Ersatz.

Von Sebastian Klix |

Datum: 09.06.2012 ; 17:14 Uhr


Mitte April hat Entwickler Blizzard erklärt, welche der ursprünglich geplanten und sogar bereits größtenteils fertig entwickelten neuen Einheiten für das Echtzeit-Strategiespiel Starcraft 2: Heart of the Swarm wieder aus dem Spiel hinausgeflogen sind (wir berichteten). Wenn etwas raus genommen wird, muss dafür natürlich etwas Neues rein.

Anhand eines Videos erklären die Entwickler nun, auf welche neuen, und Fertigkeiten bekannter, Einheiten der Zerg, Terraner und Protoss wir uns nun (hoffentlich endgültig) stattdessen freuen dürfen.

Terraner

Warhound: Anti-Vehicle-Fahrzeug mit einer Standardkanone sowie ziel-suchenden Raketen

Battle Helion: kann sich in zwei verschiedene Modi transformieren; einen schweren Panzer und eine schnelle, sehr mobile Einheit

Widow Mine: Panzerabwehrmine, die sich in den Boden gräbt und 200 Flächenschaden an vorbeifahrenden Fahrzeugen austeilt.

Battlecruiser: Blizzard denkt über einen Geschwindigkeitsboost als Upgrade-Möglichkeit nach. Das ist allerdings noch keine beschlossene Sache.

Reapers: Können nun außerhalb des Kampfes Trefferpunkte regenerieren, setzen dafür aber wohl keine Bomben mehr gegen Gebäude ein.

Protoss

Tempest: Großkampfschiff, das allerdings nur jeweils einen Gegner anvisieren kann. Reichweite soll mit entsprechendem Upgrade etwa der doppelten eines Belagerungspanzers entsprechen.

Oracle: Kann mit Hilfe der Fertigkeit »Entomb« feindliche Einheiten daran hindern, Ressourcen abzubauen sowie Feindeinheiten für dessen Besitzer (Spieler) tarnen oder auch verhindern, dass der Gegner sie tarnt. Also bestens dafür geeignet, anderen Spielern auf die Nerven zu gehen.

Mothership Core: Kann zu jedem beliebigen Nexus teleportiert werden und die Fertigkeit »Purify« einsetzen um Basen zu verteidigen. Leitet zudem Energie an freundliche Einheiten weiter.

Zerg

Viper: Verfügt über die Fähigkeiten »Blinding Cloud«, welche die Sichtweite von gegnerischen Einheiten im Zielgebiet auf Null reduziert und »Abduct«, mit welcher Feindeinheiten eingefangen und herumgeschubst werden können.

Swarm Host: Artillerie-Einheit die auf Land- und Lufteinheiten Heuschrecken abfeuert.

Ultralisk: können sich jetzt unterirdisch fortbewegen und Sturmangriffe ausführen

Hydralisk: erhalten einen Geschwindigkeitsboost, wenn sie sich in der Nähe eines Hives aufhalten

Mit einer Zerg-Horde überfällt Kerrigan eine feindliche Basis ...
Diesen Artikel:   Kommentieren (55) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Fighter321
Fighter321
#1 | 09. Jun 2012, 17:43
Kommt es mir so vor oder ist es so das Terraner viel weniger bekommen haben, als Zerg und Protoss?
rate (14)  |  rate (4)
Avatar Skidrow
Skidrow
#2 | 09. Jun 2012, 17:46
Zitat von Fighter321:
Kommt es mir so vor oder ist es so das Terraner viel weniger bekommen haben, als Zerg und Protoss?


denk mal nich, dass das schon alle neuen einheiten sind. ausserdem wär das ja im grunde egal solang zum schluss die balance stimmt ^^
bei den terranern sind ja auch viele upgrades/änderungen an alten einheiten bei
rate (5)  |  rate (4)
Avatar MrGoldstar
MrGoldstar
#3 | 09. Jun 2012, 17:50
Also mir kommt es so vor als ob die Zerg Einheiten völlig OP sind, während die Terraner 1 Einheit bekommen, die völlig nutzlos sind gegen Zerg. Die Protoss Einheiten werden wahrscheinlich völlig überteuert sein und so nie in einem zumindest etwas hochwertigerem Spiel zu finden sein
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Dia3lo
Dia3lo
#4 | 09. Jun 2012, 17:51
Terraner haben nicht umbedingt weniger bekommen nur halt nichts ausgefallenens ^^
rate (6)  |  rate (3)
Avatar MrGoldstar
MrGoldstar
#5 | 09. Jun 2012, 17:52
Zitat von Fighter321:
Kommt es mir so vor oder ist es so das Terraner viel weniger bekommen haben, als Zerg und Protoss?



Ja, vorallem da die verwandelten Helions nicht besonders gut aussehen und die Minen ja schon in Sc1 vorhanden waren (Adler Minen)
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Semael
Semael
#6 | 09. Jun 2012, 17:56
Tempest 22 Range!!!
Zu geil.^^
Wirds aber niemals in die finale Version schaffen.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar GeneralHawks
GeneralHawks
#7 | 09. Jun 2012, 18:00
Was ist eigentlich mit der Protoss-Einheit, die sich in jeder andere Einheit verwandeln konnte?

gecanceled???
rate (2)  |  rate (2)
Avatar servana
servana
#8 | 09. Jun 2012, 18:10
Schön langsam sollten sie das Game mal fertig stellen, immerhin ist es ein Addon zu einen Spiel was vor ~ 2 Jahren (!) gekommen ist. Im Normalfall kommt sowas viel schneller, aber gut...es ist ja auch Blizzard^^ Und dadurch stimmt die Qualität am Ende wenigstens, das ist ja auch was.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Dia3lo
Dia3lo
#9 | 09. Jun 2012, 18:12
Zitat von GeneralHawks:
Was ist eigentlich mit der Protoss-Einheit, die sich in jeder andere Einheit verwandeln konnte?

gecanceled???


ja
rate (5)  |  rate (1)
Avatar seL
seL
#10 | 09. Jun 2012, 18:13
Zitat von GeneralHawks:
Was ist eigentlich mit der Protoss-Einheit, die sich in jeder andere Einheit verwandeln konnte?


jo sind raus, haben spielerisch wohl nichts gebracht, obwohl die idee wirklich gut war ;)

Zitat von Semael:
Tempest 22 Range! Wirds aber niemals in die finale Version schaffen.


das denke ich auch. die reichweite wird bestimmt noch verändert. tempest war eigentlich mal gedacht als muta-counter einheit. nun konkurriert sie ja ein wenig mit colossus, halt mit mehr range aber dafür kein splash
rate (3)  |  rate (1)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
36,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu StarCraft 2: Heart of the Swarm

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 12. März 2013
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.starcraft2.com/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 306 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 22 von 517 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 198 User   hinzufügen
Wunschliste: 196 User   hinzufügen
SC2: Heart of the Swarm im Preisvergleich: 6 Angebote ab 14,99 €  SC2: Heart of the Swarm im Preisvergleich: 6 Angebote ab 14,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten