Eigentlich war die Sache ganz simpel: Effizient wie er ist, hatte Andre sein Unboxing zur Collector's Edition von StarCraft 2: Legacy of the Void mit einem pädagogisch wertvollen Straftribunal kombiniert. Jungredakteur Maurice Weber hatte beim ersten Fazit zu Legacy of the Void zunächst kein Video mitproduziert. Zur Strafe sollte er aus nächster Nähe mitansehen, wie seine sehnlich begehrte Collector's Edition unsachverständig ausgepackt und schließlich verlost wird. Im Video-Ressort nennt man sowas normalerweise einfach nur »Dienstag«. Doch diesmal kam es anders.

Im Rahmen des Unboxings rief Andre im Vertrauen auf den grausamen Online-Dschungel des Internets zur Abstimmung auf: Sollten sich genug Fürsprecher finden, die auf eine Verlosung verzichten, würde die Collector's Edition doch noch an seinen unterbezahlten Sidekick Maurice ausgehändigt werden. Entgegen Andres Prognose, entschied sich sogar die berüchtigte Youtube-Community mit überwältigender Mehrheit gegen Eigennutz und für eine große Dosis Gerechtigkeit. Jetzt, zwei Tage später, steht Maurice auf um eine große Portion Demokratie auszuliefern...

Falls ihr das Original-Unboxing verpasst haben solltet: Hier ist es nochmal!