StarCraft 2: Legacy of the Void : Blizzard hat wieder einige Eastereggs in StarCraft 2: Legacy of the Void versteckt. Diesmal sind es die berühmten Ewoks aus dem dritten Star-Wars-Film (Episode 6) - Quelle: Reddit. Blizzard hat wieder einige Eastereggs in StarCraft 2: Legacy of the Void versteckt. Diesmal sind es die berühmten Ewoks aus dem dritten Star-Wars-Film (Episode 6) - Quelle: Reddit.

Zum Thema StarCraft 2: LotV ab 24 € bei Amazon.de Blizzard, bekannt für ihre heimliche Liebe zu Eastereggs und April-Scherz-Ankündigungen haben anscheinenden auch in der Kampagne von StarCraft 2: Legacy of the Void einige Anspielungen versteckt. Der Level »Unsealing the Past« spielt auf einem Waldplaneten namens Endion. In der Mission geht es um Schild-Generatoren und Kampfstationen, die im Orbit hängen. Und wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar kleine, pelzige Wesen im Wald finden.

Auch interessant: Starcraft 2: Legacy of the Void - So gut sind die ersten fünf Missionen

Die Entwickler haben sich offensichtlich sehr von Star Wars Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter inspirieren lassen und die auf Endor lebenden »Ewoks« aus dem Film im Spiel versteckt. Diesen Fund hat der User sinister_shoggoth gefunden und auf Reddit Screenshots veröffentlicht. In einem Nachtrag ist dann sogar noch ein weiteres Easteregg aus Jurassic World aufgetaucht.

Adept
Ursprünglich sollten die Protoss nur eine neue Einheit bekommen, mit dem Adept sind es nun doch zwei. Er wird für 100 Mineralien und 25 Gas im Warpknoten erschaffen, sobald wir einen Kybernetikkern besitzen und greift Bodeneinheiten im Fernkampf an.