StarCraft 2: Wings of Liberty - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 27. Juli 2010  |   Publisher: Activision Blizzard

StarCraft 2 - Erster Patch zum Verkaufsstart

Blizzard Entertainment wird einen ersten Patch des Strategiespiels StarCraft 2 zum Verkaufsstart anbieten.

Von Andre Linken |

Datum: 09.03.2010 ; 17:27 Uhr


StarCraft 2 : StarCraft 2 Beta-Screenshots StarCraft 2 Beta-Screenshots Zwar steht noch immer nicht genau fest, an welchem Tag das Strategiespiel StarCraft 2 erscheint. Doch der Entwickler Blizzard Entertainment hat bereits konkrete Pläne für den Release. Wie der Lead Designer Patrick Garratt jetzt im Rahmen eines Interviews mit dem Magazin VG247 bestätigt hat, wird gleichzeitig mit dem Verkaufsstart ein erster Patch veröffentlicht.

Dieser Patch sei zwingend notwendig, da er dem Battle.net-Team etwas mehr Zeit für die Vorbereitungen einräumen würde. Konkrete Details zum Inhalt dieses Updates für StarCraft 2 konnte oder wollte Garratt allerdings nicht enthüllen. Zudem sei er etwas nervös, was den Start des überarbeiteten Online-Service und dessen Akzeptanz bei den Fans betrifft. Er sei sich bewusst, dass sie noch viel Arbeit bezüglich des Battle.net vor sich haben werden.

» Den aktuellen Bericht von StarCraft 2 aus der Beta lesen
» Video mit Szenen aus der Beta von StarCraft 2 ansehen

Bild 1 von 555
« zurück | weiter »
Starcraft 2: Wings of Liberty
Der Ex-Marschall und Rebell James Raynor ist die Hauptfigur der Kampagne.
Diesen Artikel:   Kommentieren (69) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Antimuffin
Antimuffin
#1 | 09. Mrz 2010, 17:43
Wieso nehmen die sich nicht einfach Zeit dazu *rolleyes*
rate (9)  |  rate (11)
Avatar Relix
Relix
#2 | 09. Mrz 2010, 17:44
Erstes Halbjahr kann einiges bedeuten, aber wenn jetzt schon bekannt ist, dass am Releasetag gepatcht wird, um Battle net mehr Zeit zu geben, dann muss die Veröffentlichung ja relativ nahe liegen.
Ich freue mich auf das Spiel, hoffentlich stolpert Blizzard bei der Entwicklung nicht auf den letzten Metern!
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Brodkar
Brodkar
#3 | 09. Mrz 2010, 17:47
Ich freue mich das Blizz bereits jetzt schon so selbstkritisch ist was Server und Battlenet angeht.

Wenn man sich dann Ubisoft anschaut...
rate (12)  |  rate (3)
Avatar Corvi
Corvi
#4 | 09. Mrz 2010, 17:48
is echt alles bisschen merkwürdig. bnet 2.0 fehlen funktionen, die bnet 1 seit 10+ jahren hat, wie chat channels und mehr informationen zu custom games.

auch die balance verändern sie nur minimal, hier mal 10 sek weniger bauzeit, hier mal 10 hp mehr. außerdem kam letzte welle unglaublich viele leute rein, sodass es schon sehr nach stress test anmutet.

hab immer mehr das gefühl, dass nur bnet 2.0 alles aufhält.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar RedRider
RedRider
#5 | 09. Mrz 2010, 17:49
bei mir crashed die beta ständig.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar sf666
sf666
#6 | 09. Mrz 2010, 17:49
Wenn ich es Offline installieren und spielen kann, dann muss sich Blizzard um mein Geld keine Sorgen machen. Ansonsten werden sie nix von meiner Kohle sehen, so wie Ubisoft auch.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Obaruler
Obaruler
#7 | 09. Mrz 2010, 17:51
Zitat von Antimuffin:
Wieso nehmen die sich nicht einfach Zeit dazu *rolleyes*
Weil der Laden jetzt Activisions CEO Mr. Kot(ic) untersteht und für den Sharholder Value über alles geht, sprich der erwartete Megaseller StarCraft II soll jetzt schnellstmöglich released werden, ist nix mehr mit Blizzards Gut-Ding-will-Weile-haben Mentalität. Aus dieser Ankündigung heraus kann man ableiten das intern bereits ein fester Releasetermin steht und notfalls das Spiel wie inzwischen auch überall sonst halt mit nem Zero-Day-Patch spielbar gemacht wird, was dank Zwangskopplung an das BattleNet 2 und darüber erfolgende Zwangsupdates wohl auch kein Problem darstellt.


Bin ja mal gespannt ob der Kot(ic) es schafft den Laden auf das Niveau von Ubisoft oder EA herunterzuziehen, mit MW2 hat er ja schon mal "gut" angefangen, wollen wir mal hoffen dass es da intern Widerstand gibt, sonst läuft das bald bei Blizzard ganz genauso ab wie derzeit mit AC2 (3 Tage released, an einem davon durchgehend spielbar aufgrund von DRM Problemen mit dem Masterserver >_>).
rate (14)  |  rate (3)
Avatar robby23
robby23
#8 | 09. Mrz 2010, 17:54
Starcraft 2 setzt ebenfalls einen Account und ständigen Onlinezwang wie Ubisoft voraus.
Wieso sehe ich hier bitte keine 200 Prostestkommentare?
rate (12)  |  rate (7)
Avatar Guldan
Guldan
#9 | 09. Mrz 2010, 17:59
Find das neue Battle.net godlike aber warum bauen sie den Patch nicht ein das Spiel dauernd ja noch ein paar Monate. Naja Blizzard ist der euinzige Entwickler wo ich nicht meckern würde das hat sicher seinen Sinn.

Manche haben schon wieder im Kopf das Activision Blizzard gehört was nicht so ist Blizzard ist eigenständig.

Und es wurde nicht bestätigt das Starcraft 2 eine ständige Verbindung erfordert es gibt meinen Infos nach sehr wohl einen Offline Modus wie versprochen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Antimuffin
Antimuffin
#10 | 09. Mrz 2010, 18:00
Zitat von No1-Obaruler:
Weil der Laden jetzt Activisions CEO Mr. Kot(ic) untersteht und für den Sharholder Value über alles geht, sprich der erwartete Megaseller StarCraft II soll jetzt schnellstmöglich released werden, ist nix mehr mit Blizzards Gut-Ding-will-Weile-haben Mentalität. Aus dieser Ankündigung heraus kann man ableiten das intern bereits ein fester Releasetermin steht und notfalls das Spiel wie inzwischen auch überall sonst halt mit nem Zero-Day-Patch spielbar gemacht wird, was dank Zwangskopplung an das BattleNet 2 und darüber erfolgende Zwangsupdates wohl auch kein Problem darstellt.


Ah ok, oh mann, wie ich den Kerl hasse -.-
rate (4)  |  rate (0)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
14,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News

Details zu StarCraft 2: Wings of Liberty

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 27. Juli 2010
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.starcraft2.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 159 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 10 von 517 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 18 Einträge
Spielesammlung: 1026 User   hinzufügen
Wunschliste: 334 User   hinzufügen
StarCraft 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 14,99 €  StarCraft 2 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 14,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten