Starship Troopers : Hoffentlich reicht die Munition Hoffentlich reicht die Munition Die Entwickler von Empire Interactive legen ihre Hände nicht in den Schoß und gehen den Bugs im First Person-Shooter Starship Troopers nach wie vor an den Kragen. Innerhalb der nächsten Tage veröffentlichen sie einen weiteren Patch, der u.a. die Helligkeitsprobleme in Verbindung mit bestimmten Grafikkarten aus der Welt schafft. Gleichzeitig bringt das Update auch neue Karten für den Multiplayer-Modus des Spiels mit sich. Ein konkreter Releasetermin steht bisher jedoch noch nicht vor. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website.