State of Decay : Der Release-Termin für die »Year One Survival Edition« von State of Decay steht fest. Es ist der 28. April 2015. Der Release-Termin für die »Year One Survival Edition« von State of Decay steht fest. Es ist der 28. April 2015.

Zum Thema State of Decay ab 18,75 € bei Amazon.de Der Entwickler Undead Labs hat jetzt den finalen Release-Termin für die »Year One Survival Edition« des Zombie-Survival-Spiels State of Decay bekannt gegeben. Demnach erscheint diese Sammelversion am 28. April 2015 für 29,99 Euro sowohl für den PC als auch die Xbox One. Für die Xbox-360-Fassung wird es eine Upgrade-Option geben, die bis zum 30. Juni gültig sein wird.

Die »Year One Survival Edition« genannte Fassung wird sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterungen »Breakdown« und »Lifeline« enthalten und neben Verbesserungen bei den Effekten auch eine Auflösung von 1080p auf der Xbox One bieten. Des Weiteren gibt es mit Gurubani Kaur einen komplett neuen Charakter, der mit einem antiken Schwert in den Kampf zieht. Hinzu kommt ein neuer Missionstyp, bei dem der Spieler aus der Luft abgeworfene Versorgungskisten gegen Zombies verteidigen muss. Außerdem wird es neue Fahrzeuge, neue Waffen sowie zusätzliche Musikstücke geben.

In unserer Online-Galerie auf GameStar.de finden Sie ab sofort neue Screenshots von State of Decay, die Ihnen einige der Neuerungen aus der »Year One Survival Edition« etwas genauer zeigen.

» Den Test von State of Decay auf GameStar.de lesen

State of Decay Year-One Survival Edition
Wenn wir verlassene Häuser nach Vorräten und Baumaterial durchsuchen, müssen wir immer auf angreifende Zombiehorden gefasst sein.