Stellaris: Utopia - PC

Strategie  |  Release: 06. April 2017  |   Publisher: Paradox Interactive   arrow Details & Anforderungen

Test & Artikel

Stellaris: Utopia im Test

Mit Utopia hat Stellaris die erste richtige Erweiterung erhalten. Im Test prüfen wir die Neuerungen und klären, für wen sich das Addon lohnt. » mehr
» Alle Artikel zu Stellaris: Utopia anzeigen (1)

Tipps & Cheats

Eigenen Tipp, Lösung oder Cheat einsenden

Bislang sind noch keine Tipps, Cheats oder Lösungen zu Stellaris: Utopia vorhanden.

» Tipp, Lösung oder Cheat einsenden (Anmeldung erforderlich)

Details zu Stellaris: Utopia

Utopia ist die erste Erweiterung des 4X-Weltraum-Strategiespiels Stellaris. Neu sind riesige Megastrukturen wie Ringwelten, Dysonsphären oder Forschungsstationen, die mit einem hohen Zeit- und Ressourcenaufwand gebaut werden können. Dafür werfen sie bei der Fertigstellung auch entsprechende Boni ab. Utopia bietet außerdem Aufstiegsvorteile, starke Bonusperks für das eigene Volk. Mit denen lässt sich unter anderem einer von drei Aufstiegspfade für die eigene Rasse wählen: Biologisch über Genmodifikation, Synthetisch über Technologie oder Psionisch durch Geisteskräfte. Außerdem liefert Utopia neue Regierungsformen wie die Schwarmintelligenz, spezialisierte Versklavung und Völkermorde an anderen Rassen. Der Release von Utopia wird durch das kostenlose Update 1.5 Banks begleitet, das kostenlose Features wie Traditionen (Talentbäume) zur weiteren Spezialisierung der eigenen Rasse bereithält.
Cover zu Stellaris: Utopia
Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: -
Release D: 06. April 2017
Publisher: Paradox Interactive
Entwickler: Paradox Development
Webseite: http://www.stellarisgame.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 362 von 7039 in: PC-Spiele
Platz 98 von 2836 in: PC-Spiele | Strategie
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 8 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Stellaris: Utopia ab 18,87 € bei Amazon.de  Stellaris: Utopia ab 18,87 € bei Amazon.de

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: AMD Athlon II X4 640 mit 3.0 Ghz oder Intel Core 2 Quad 9400 mit 2.66 Ghz
RAM: 2 GB RAM
DirectX: Version 9.0c
Grafikkarte: AMD HD 5770 oder Nvidia GTX 460 mit1024MB VRAM
Festplatte: 4 GB
Internet: Breitband
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU: AMD Phenom II X4 850 mit 3.3 Ghz oder Intel i3 2100 mit 3.1 Ghz
RAM: 4 GB RAM
DirectX: Version 9.0c
Grafikkarte: AMD HD 6850 or Nvidia GTX 560TI mit 1024MB VRAM
Festplatte: 4 GB
Internet: Breitband
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten