Superstars V8 Racing - PC

Rennspiel  |  Release: 26. Juni 2009  |   Publisher: Codemasters
Seite 1   Fazit Wertung

Superstars V8 Racing im Test

Nette Raserei für zwischendurch

Zwei Monate nach SBK 09 bringt Milestone mit Superstars V8 Racing das nächste Lizenz-Rennspiel. Die Eile merkt man dem Titel an.

Von Daniel Matschijewsky |

Datum: 29.06.2009


Zitat aus der Pressemitteilung: »Mit Superstars V8 Racing startet die aufstrebende europäische Rennserie jetzt auch in den heimischen vier Wänden durch.« Was für eine Rennserie denn? Verwirrt schauen wir in der Online-Enzyklopädie Wikipedia nach. Dort gibt es zwar einen Eintrag zur 2005 in Italien gegründeten Tourenwagen-Meisterschaft, doch der ist bislang leer. Die Freude über das volle Lizenzpaket in Superstars V8 Racing hält sich entsprechend in Grenzen. Auch in Sachen Fahrspaß kommt das neue Rennspiel von Milestone selten an Genre-Konkurrenten wie Race Driver: GRID heran.

Superstars V8 Racing : Nette Blend- und Verwischeffekte kaschieren die triste Streckengrafik zumindest teilweise. (1680x1050, volle Details) Nette Blend- und Verwischeffekte kaschieren die triste Streckengrafik zumindest teilweise. (1680x1050, volle Details)

Lizenzen ja, Realismus nein

Superstars V8 Racing : Bei Regenrennen gibt es weder Niederschlag, noch steigt der Anspruch spürbar. Bei Regenrennen gibt es weder Niederschlag, noch steigt der Anspruch spürbar. Wir starten die -- wie von Milestone gewohnt -- öde präsentierte Kampagne von Superstars V8 Racing erst mal im Arcade-Modus, sprich: alle vier Fahrhilfen auf Anschlag, das Schadensmodell deaktiviert. Die lizenzierten Tourenwagen lassen sich auf diese Weise angenehm unkompliziert, aber stets nachvollziehbar über die zehn akkurat nachgebauten Originalkurse wie Imola oder Monza jagen. Wir wollen’s wissen und wechseln zur Variante »Simulation«. Anspruchsvoller werden die Turniere dadurch allerdings nicht; das Lenk- und Bremsverhalten bleibt weitgehend gleich. Selbst Rennen auf nassem Asphalt spielen sich nicht spürbar kniffliger, Unfälle beeinflussen die Fahrphysik ebenfalls nur marginal. Einziger Unterschied: In Kurven brechen die Autos häufiger unkontrolliert aus -- nervig! Dafür arbeitet die Gegner-KI auf ordentlichem Niveau. Ihre Kontrahenten überholen clever und nutzen den Windschatten, verhalten sich allgemein aber zu passiv und fahren oft im Pulk.

Die Grafik kann zwar nicht mit Race Driver: GRID mithalten, ist aber zeitgemäß. Dafür stören die fummeligen Menüs, die teils schwachen Toneffekte sowie die fehlende Dauermotivation. Zwar gibt es wie in SBK 09 zusätzliche Herausforderungen, anders als bei der Motorrad-Simulation schalten Sie damit aber keine Extra-Inhalte frei. Ebenfalls ärgerlich: Sämtliche von uns ausprobierten Lenkräder wurden vom Programm nicht korrekt erkannt. Sie müssen also zwangsläufig auf die (eingängige) Gamepad- oder Tastatur-Steuerung zurückgreifen.

» zum Wertungskasten von Superstars V8 Racing
» Demo zu Superstars V8 Racing herunterladen

Superstars V8 Racing - Bilder aus der Testversion

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (9) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar FKFlo
FKFlo
#1 | 29. Jun 2009, 19:03
Von dem Game habe ich noch nie was gehört^^,..
rate (3)  |  rate (7)
Avatar Q5gamer
Q5gamer
#2 | 29. Jun 2009, 19:27
Gutes Spiel aber nichts besonderes
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Dave the Freak
Dave the Freak
#3 | 29. Jun 2009, 21:55
Klingt soweit schonmal interessant. Ich war vor ein paar Jahren mal Live bei einem Rennen mit meinem Vater, war wirklich spanndend. Nicht so wie die Formel 1, denn bei V8 gibts schöne Rempelein etc. Also mal die Demo ausprobieren!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar BeRse
BeRse
#4 | 29. Jun 2009, 22:01
ein Rennspiel das keine Lenkräder unterstützt - Todsünde!
rate (5)  |  rate (2)
Avatar laurenzblack
laurenzblack
#5 | 30. Jun 2009, 00:19
Noch nie was von dieser Rennserie gehört. Ich will jetzt endlich mal wieder ein gescheites F1-Spiel. Verdammt.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Mad Ollie
Mad Ollie
#6 | 30. Jun 2009, 00:40
Hat noch jemand diese lustigen Fehler im Fazit?

Zitat von Gamestar News:
"Bei all Race Driver: GRIDdiesen Punkten hat das alte (und billigere) die Stoßstange aber Demodeutlich vorn. Fahren Sie also erstmal mit der Probe."


Wenn ich den Text aber markiere und hier einfüge, verschwinden die Fehler von ganz alleine:

Zitat von Gamestar News:
"Bei all diesen Punkten hat das alte (und billigere) Race Driver: GRID die Stoßstange aber deutlich vorn. Fahren Sie also erstmal mit der Demo Probe."


It's Magic! :D
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Mad Ollie
Mad Ollie
#7 | 30. Jun 2009, 00:42
Zitat von BeRse:
ein Rennspiel das keine Lenkräder unterstützt - Todsünde!
Weiß nicht... Bei einem Arcade-Racer ohne Cockpit-Ansicht finde ich das verschmerzbar. Im Gegenteil - ich komme mir irgendwie merkwürdig vor, wenn ich das Auto von außen sehe und trotzdem hinterm Steuer sitze.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Clawhammer
Clawhammer
#8 | 30. Jun 2009, 08:22
Hat das game einen Lan modus?
rate (0)  |  rate (1)
Avatar ontoff
ontoff
#9 | 30. Jun 2009, 20:03
nein, kein lan modus. und ansich ziemlich schlechtes spiel. bei feindkontakt fliegt man weg wie ein gummiball und der gegner fährt weiter wie auf eisenbahnschienen.
rate (1)  |  rate (1)
1

PROMOTION

Details zu Superstars V8 Racing

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 26. Juni 2009
Publisher: Codemasters
Entwickler: Milestone Interactive
Webseite: http://www.milestoneinteractiv...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2799 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 269 von 1245 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 2 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Superstars V8 Racing im Preisvergleich: 1 Angebote ab 5,35 €  Superstars V8 Racing im Preisvergleich: 1 Angebote ab 5,35 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten