Supreme Commander 2 - PC

Echtzeit-Strategie  |  Release: 05. März 2010  |   Publisher: Square Enix

Supreme Commander 2 - DLC »Infinite War Battle Pack» veröffentlicht

Der Entwickler Gas Powered Games hat den DLC »Infinite War Battle Pack« mit neuen Einheiten und Karten für das Strategiespiel Supreme Commander 2 veröffentlicht.

Von Andre Linken |

Datum: 28.09.2010 ; 12:05 Uhr


Das Team von Gas Powered Games hat jetzt einen DLC (Downloadable Content) namens »Infinite War Battle Pack« für das Strategiespiel Supreme Commander 2 veröffentlicht. Die Download-Erweiterung steht ab sofort via Steam zum Download bereit und kostet 9,99 Euro.

» Den Test von Supreme Commander 2 lesen

Das Paket bietet unter anderem acht neue Karten für den Multiplayer-Modus, bei denen bis zu acht Spieler gegeneinander antreten können. Zudem werden neue Einheiten für jede der drei Fraktionen eingeführt (zum Beispiel eine neue Artillerie für die UEF, ein Schildzerstörer für die Illuminate und ein Luftaufklärer für die Cybran) sowie der Technologie-Baum erweitert.

Supreme Commander 2
Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Killer007a
Killer007a
#1 | 28. Sep 2010, 12:34
Diese DLC haben oft ein schlechtes geld/leistung Verhältnis
rate (6)  |  rate (6)
Avatar leafspring
leafspring
#2 | 28. Sep 2010, 12:36
Auf incGamers gibt es eine schöne Übersicht, was alles enthalten ist. Klingt nicht schlecht, aber ich muss mich echt beherrschen, nicht wieder mit dem ranten anzufangen...wie zur Hölle kann man einen Sniper Bot in einem ernsthaften Spiel Shotja nennen? Das ist doch lächerlich, SC2 ist doch kein verfluchtes Kinderspiel FFS. Und Buhbledow für den Shield Smasher ist auch nicht viel besser.
Ich frage mich echt, ob die Deppen bei GPG das jetzt lustig finden oder was das soll...vor allem bei einer eigentlich so eleganten Fraktion wie den Illuminate...
rate (3)  |  rate (6)
Avatar Teralon
Teralon
#3 | 28. Sep 2010, 13:22
8 Karten
Neue Einheiten
???Technologie-Baum erweiterung???

für 10,- Euro. Da gibts schlechteren DLC... Ob es das Geld wert ist? Kann ich nicht einschätzen, habe SC2 nicht.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#4 | 28. Sep 2010, 13:24
Zitat von cc_zero:
Auf incGamers gibt es eine schöne Übersicht, was alles enthalten ist. Klingt nicht schlecht, aber ich muss mich echt beherrschen, nicht wieder mit dem ranten anzufangen...wie zur Hölle kann man einen Sniper Bot in einem ernsthaften Spiel Shotja nennen? Das ist doch lächerlich, SC2 ist doch kein verfluchtes Kinderspiel FFS. Und Buhbledow für den Shield Smasher ist auch nicht viel besser.
Ich frage mich echt, ob die Deppen bei GPG das jetzt lustig finden oder was das soll...vor allem bei einer eigentlich so eleganten Fraktion wie den Illuminate...


Ich würde mir nicht mal die mühe machen und hier was tippen um mich über solche belanglose Sachen aufzuregen. Ist doch scheiß egal, vielleicht ist es ein Joke vielleicht nicht.Das macht doch nicht das Spiel besser oder schlechter. Immer schön easy.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Andy83
Andy83
#5 | 28. Sep 2010, 13:25
Zitat von Killer007a:
Diese DLC haben oft ein schlechtes geld/leistung Verhältnis

Warum? Weil sie DLC heißen, die drei bösen Buchstaben? Es gibt auch Addons mit schlechtem Preis- / Leistungsverhältnis. Und Vollpreisspiele mit schlechtem Preis- / Leistungsverhältnis.

Wäre es nicht klüger, wenn man das jeweilige Produkt individuell betrachtet, anstatt alle über einen Kamm zu scheren?
rate (10)  |  rate (5)
Avatar Serpents_eye
Serpents_eye
#6 | 28. Sep 2010, 13:28
Zitat von Killer007a:
Diese DLC haben oft ein schlechtes geld/leistung Verhältnis


Preis/Leistung hin oder her, in der Realität interessiert es den Käufer einen Dreck wieviel er für diesen Müll bezahlt, hauptsache er bekommt sein ohnehin teuer erworbenes Produkt komplettiert.

DLC's dienen rein zur Gewinnmaximierung, für die Entwicklerstudios bedeuten sie de facto keine Mehrarbeit, für den Publisher keine Materialkosten und alles zu einem Preis bei dem ich früher noch jedes noch so geile Spiel im Regal stehen gelassen hätte.

Aber solang die dummen Schäfchen diesen Markt füttern wird das auch so bleiben und es werden immer absurdere Geschäftsmodelle am Horizont auftauchen die dem Spieler das Geld aus der Tasche ziehen.

Edit:
Nebenbei erwähnt sind DLC's der beste Kopierschutz den sich ein Publisher wünschen kann, denn ohne legales Basisprodukt gibts keine DLC's somit werden Raubkopierer von vorn herein ausgesperrt, natürlich auf dem Rücken treuer zahlender Kundschaft.

Auf der anderen Seite haben DLC's im Konsolensektor schon ihre Berechtigung, wenn aber in Form von kompletten Add on's.. weil es dort ganz einfach schwieriger ist ein Komplettes Add on auf Datenträger nachzureichen.
rate (4)  |  rate (3)
Avatar leafspring
leafspring
#7 | 28. Sep 2010, 13:36
Zitat von cpt.ahab:
Immer schön easy.

Und das von Captain Ahab höchst selbst. :D

Anyway, ich achte halt bei Spielen auf solche Details, da kann ich nichts gegen machen und darum stört es mich einfach, da es die Atmosphäre killt bzw. negativ beeinflusst, wenn der Entwickler meint, lustige Dinge einzubauen, wo sie nicht hingehören.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar KryoVoW
KryoVoW
#8 | 28. Sep 2010, 13:47
der dlc für 10 € ist auf jeden fall gerechtfertigt.

Spielt man jede neue Map nur ein mal, sind das 1€ pro map/spiel. Also wer das nicht opfern kann, wenn andere leute pro monat 15€ hinlegen^^

Vor allem, da bekanntermaßen bei SupCom 2 die Maps fast zum teuersten Produktionsschritt gehören (wurde schon mehrfach von Developern erläutert).

Auch die Units sind interessant. Nun bleibt zu hoffen, dass das Balancing nicht wieder komplett über den Haufen geworfen wird.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar raxxxor
raxxxor
#9 | 28. Sep 2010, 14:03
Multiplayer-DLCs gehören verboten, wenn sie nicht kostenlos sind. Bei SinglePlayer kann ich ja noch entscheiden ob ich Lust drauf hab oder nicht, wenn ichs aber im MP nicht kaufe werde ich von einem Teil der Spielerschaft abgegrenzt. Und 10€ für paar neue Karten und Units?! Das entspricht bei mir einem DRITTEL des Kaufpreises!

Zitat von KryoVoW:

Vor allem, da bekanntermaßen bei SupCom 2 die Maps fast zum teuersten Produktionsschritt gehören (wurde schon mehrfach von Developern erläutert).


Aber auch nur weil sie zu doof sind nen ordentlichen Editor zu entwickeln, die maps sind alles andere als Aufwändig gestaltet.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Zanzaroth
Zanzaroth
#10 | 28. Sep 2010, 14:18
die oberfrechheit: der xbox dlc kostet umgerechnet das selbe, das pack inkludiert jedoch nur die maps. die neuen einheiten gibts nur für pc.
und patch gabs ja sowieso noch nie für die konsolenversion.
rate (0)  |  rate (1)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Supreme Commander 2

Plattform: PC (Xbox 360)
Genre Strategie
Untergenre: Echtzeit-Strategie
Release D: 05. März 2010
Publisher: Square Enix
Entwickler: Gas Powered Games
Webseite: http://www.supremecommander.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 463 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 44 von 517 in: PC-Spiele | Strategie | Echtzeit-Strategie
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 132 User   hinzufügen
Wunschliste: 58 User   hinzufügen
Supreme Commander 2 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 5,99 €  Supreme Commander 2 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 5,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten