Der Rollenspiel-Shooter-Hybrid System Shock vom Entwickler Looking Glass Studios ist ab sofort auch über die digitale Gaming- und Vertriebsplattform GOG.com erhältlich. Der bereits 1994 auf den Markt gebrachte Klassiker ist dort momentan ohne jegliche Kopierschutzmaßnahmen zum Einführungspreis von nur 7,19 Euro erhältlich. Regulär kostet das Spiel 8,99 Euro.

In der Enhanced-Edition wartet System Shock mit einigen Verbesserungen und Neuerungen auf. Unter anderem wurde die Auflösung auf 1024x768 und 854x480 (Breitbild-Modus) hochgerschraubt und es gibt einen Support für freies Umsehen per Maus in der Spielwelt.

Hinzu kommen frei belegbare Tasten mit den drei wählbaren Profilen Originalsteuerung, angepasste Steuerung und Steuerung für Linkshänder. Außerdem wurden einige Fehler des Originalspiels ausgemerzt.

Im Bundle mit dem Nachfolger System Shock 2 gibt es System Shock: Enhanced Edition übrigens für 16,18 Euro (später: 17,98 Euro).

System Shock Infinite
Gegen Kampfroboter helfen Energiewaffen, gegen Mutanten nicht. Zumindest nicht ohne den »2015 Mode«.