Update vom 26. November 2015: Nun gibt es erste Screenshots: Oberhalb der News findet sich eine erste Galerie zum Remake von System Shock. im Vergleich zur Galerie unterhalb, die nur die Enhanced Edition zeigt, lassen sich sofort die grafischen Verbesserungen klar erkennen.

Originalmeldung: Mit der System Shock: Enhanced Edition ist seit September 2015 bereits eine Neufassung des ursprünglich 1994 veröffentlichten Rollenspiel-Shooter-Hybrids System Shock auf Steam erhältlich. Sehr viel mehr als die Grafik und einige Komfort-Features haben sich jedoch im Vergleich zum Original nicht verändert. Fans der Marke sollten die Hoffnung auf eine komplette Neufassung jedoch nicht aufgeben.

Angeblich konnte sich das für die Enhanced-Edition zuständige Entwicklerstudio Night Dive nämlich sämtliche Rechte an System Shock sichern und arbeitet bereits an einem vollständigen Remake des ersten Teils. Das jedenfalls berichtet der Entwickler Stephen Kick in einem Interview. Im dazugehörigen Artikel heißt es:

Night Dive arbeitet an einem vollständigen Remake des ersten System Shock, das weit über den grundlegenden Re-Release von vor ein paar Monaten hinausgehen wird. Night Dive hat sich kompletten Rechte an der Marke sichern können und Kick sagt, dass er gemeinsam mit Robert Waters, dem Konzept-Künstler des Originals, an einer Neuauflage seiner Designs von Anfang der 1990er Jahre arbeitet.

Laut Larry Kuperman, dem Head of Business Development von Night Dive, könnte das Remake den Weg für ein System Shock 3 bereiten. Als konkrete Ankündigung möchte er diese Aussage jedoch nicht verstanden wissen. Für ein solches Vorhaben brauche man zunächst einen größeren Publisher als Partner, heißt es.

System Shock: Enhanced Edition